Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.026 5

Hans-Friedrich Kubat


Pro Mitglied, Vöhl - Marienhagen

Drahtseilkurbel

Dieses Stahlseil spannt sich über den Fluss Eder bei dem Dorf Vöhl-Schmittlotheim in Waldeck-Frankenberg.
An dieser Stelle befindet sich ein kleines Betriebsgelände des Wasser- und Schifffahrtsamtes Hannoversch-Münden.
Hier werden etwa die Wassermengen gemessen, die in den nur wenige Kilometer enfernten Edersee fließen, oder die Hochwasser-Pegelstände abgelesen.
Bei Edermünde ergießt sich das Wasser später nach einer weiteren Fließstrecke in die Fulda, die dann zusammen mit der Werra bei Hannoversch-Münden die Weser bilden wird.
(November 2006)

Kommentare 5

  • N. Claudia 27. Dezember 2006, 14:56

    das ist wirklich ein interessantes detail und auch die info dazu ist gut...
    einen lg,. claudia
  • Walter Nork 20. Dezember 2006, 19:25

    Interessantes Detail.
    Gruß walter
  • Flo Steindl 20. Dezember 2006, 17:46

    interessante Einblicke.. So etwas habe ich bisher auch noch nicht gesehen!

    Schöne Grüße,

    Florian
  • Petra L 20. Dezember 2006, 16:35

    Ja was Du uns alles aus der Heimat zeigst. Das ist mir doch ganz neu..
    Aber sehr interessant.

    Pepsi
  • T A N J A Wolf 20. Dezember 2006, 16:16

    Nun wohne ich schon seit meiner Geburt in einem Nachbarort von Schmidtlotheim - aber die Kurbel habe ich noch nie gesehen - und das obwohl ich schon mehr als einmal den Radweg von Schmidtlotheim nach Ederbringshausen benutzt habe.
    LG Tanja