Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
499 10

Christian Rehrmann


Free Mitglied, Düsseldorf

Drachenkind

Schnappschuß.
Aufgenommen mit Canon 10D.

Ein weiteres Bild aus der Serie:

Kommentare 10

  • Polar Stern 16. Oktober 2004, 10:52

    ah...ich wollte doch aufpassen und jetzt hab ichs doch verpasst, als du es reingestellt hast! :) aber ist echt schön! gefällt mir gut. der schärfeverlauf is supa! :)
    lg melli
  • Claudi St. 15. Oktober 2004, 17:30

    @ Chris: ich seh das meist leider nur aus der Ferne und denk mir mein Teil. Klar, wenn ich in der Nähe bin, dann geb ich ihnen schon den Hinweis, dass das nicht gesund ist... :o/
  • Christian Rehrmann 15. Oktober 2004, 16:13

    @Claudi:
    Das würde mich aber auch beunruhigen, aber nur wegschauen wäre da auch nicht das richtige.
    @Emmi:
    Das sieht nur so steil aus, kann man aber zu Fuß hinunterlaufen.
    @Andre:
    Danke, ging danach auch gleich in die Luft das Teil ;-)
    @Julia:
    Die Brennweite war 200 mm (maximum)

    Viele Grüße aus Berlin
    Chris
  • Andre Kreitlein 15. Oktober 2004, 10:13

    Die leuchtenden Farben des Drachens sind ein wirklicher Hingucker. Da der Wind dazu noch in die Flügel zu drücken scheint und die Schnüre aus dem Bild verschwinden hat die Aufnahme einen schönen Spannungsbogen. Man wartet fast drauf, dass das Teil in die Höhe schiesst.
  • Emmi Lück 15. Oktober 2004, 9:08

    Finde das Foto auch bemerkenswert, von den Farben und der Schärfe her.
    Was ich noch interessant finde ist das es aussieht als würde es kurz hinter dem Jungen einen steilen Abhang runter gehen, damit kribbelt es mir schon wieder das es gefärlich für die Kinder seien könnte.
    Schöner Schnappschuß!
    lg
    emmi
  • Claudi St. 14. Oktober 2004, 22:50

    sehr gelungen, Chris! Da bekommt man einen richtig schönen Eindruck, und nebenbei natürlich selbst Lust aufs Drachensteigen lassen ;) Bei uns ist diesbezüglich grade auch viel los - ordentlich Wind, dabei aber leider auch einiges an Kälte. Dennoch - ist eine feine Sache. Nur die Kinder, die ihre Drachen immer so nahe an Stromleitungen steigen lassen, die machen mir oft etwas Sorgen...
    LG, Claudi
  • Christian Rehrmann 14. Oktober 2004, 20:58

    @Hilke, Hans:
    Vielen Dank für Eure Anmerkungen.
    @Sandra:
    Das war nur ein Schnappschuß, deshalb hatte ich keinen Einfluß auf den anderen Jungen :-(
    Die 2 Streifen kommen wirklich von den dicken Drachenschnüren. Danke für Deine nette und umfangreiche Anmerkung, die übrigens nichts Greenhornmäßiges aufweist.

    Viele Grüße aus Berlin
    Chris
  • Sandra Heinzelmann 14. Oktober 2004, 20:28

    :-) hach, wäre der andere Bub weg, hätte es noch mehr wunderbar Meditatives ;o) Sag, Christian, die beiden Streifen rechts, was sind das für welche? Sind das die Drachenschnüre von dem anderen Jungen? (Sie kommen mir so dick vor, fast wie Kondensstreifen.) Super gelungen finde ich die Farbenpracht vor diesem Himmel und die Schärfe der beiden Protagonisten, dem Drachen und seinem Kind :-) Und das alles öffentlich zu schreiben, habe ich mich jetzt einfach mal getraut... (weißt ja, die Greenhorns und eine Meinung zu Fotos ;-) *g*

    Liebe Grüße
    von Sandra
  • Hans- Rainer Kästner 14. Oktober 2004, 19:55

    Hallo Christian,
    ein farbenfrohes Bild und die Schärfe genau in der richtigen Ebene. Auch an der Gestaltung gibt es keine Kritik.
    LG Hans- Rainer
  • Hilke von Kienle 14. Oktober 2004, 19:37

    Jetzt kommt wieder die Drachenzeit...muss unseren auch Mal suchen gehen.
    Ein schöner und farbenfroher Schnappschuss ist Dir hier gelungen.
    LG Hilke

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 499
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz