Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Margret Hentschel


Complete Mitglied, Bremen

Drachen steigen lassen.....

... an einem riesigen Strand. Mit meiner Tochter und meinem Enkel ,mit denen ich diesen schönen Urlaub verbracht habe.
Der Tag fing düster und bedrohlich an , doch dann kam die Sonne.

Kommentare 29

  • ev@w. 11. November 2013, 23:02

    ...und ermöglichte dir diese beeindruckende aufnahme - einen schönen kontrast bildet hier der von der sonne angestrahlte sand zum verdunkelten himmel... einfach wunderschön und mit guter schärfe hast du beides ins bild gebracht !!
    lg eva
  • Ulla Holbein und Bolle 7. November 2013, 18:51

    Das sind herrliche Erinnerungen, an die man gern zurückdenkt!
    Der farbliche Unterschied zwischen Sand und Himmel ist grandios, dadurch wird eine großartige Wirkung erzielt, grad das macht hier den besondern Reiz!...
    Eine sehr schöne Bildeinteilung und klasse Blickwinkel.
    Die Aufnahme wirkt fast ein wenig wie ein Gemälde,
    das gefällt mir sehr!
    Das Wetter wechselt dort schnell,
    wir kennen das auch sehr gut von den Inseln!...:)
    Einen schönen Abend und LG...Ulla und Bolle
  • Eberhard Scholten 3. November 2013, 11:09

    Hallo Margret, wunderschöne Aufnahme mit einer hervorragenden Bildgestaltung.
    Liebe Grüße
    Eberhard.
  • Margret u. Stephan 2. November 2013, 16:07

    Ganz klasse diese Stimmung - gerade recht zum Drachen steigen lassen.
    Klasse, wie du alles auf`s Bild bekommen hast.
    Die lange Schnur und der Drachen, das schöne Herbstlicht dazu -herrlich.
    ...nicht die schöne frische Luft zu vergessen.
    LG Margret
  • Margot Bäsler 31. Oktober 2013, 22:33

    Ein super Stimmungsfoto - der Himmel so dunkel, der Strand so schön hell.
    Der Windvogel paßt genau in die linke obere Ecke - klasse.
    ;-))
    ---LG Margot---
  • Margret Hentschel 30. Oktober 2013, 19:59

    @Addi
    Wenn ich sie gesehen hätte ,hätte ich das sicherlich getan. Aber..........Rainer hat mich auch schon darauf aufmerksam gemacht.
  • Addi Beck 30. Oktober 2013, 19:42

    Wunderschönes Bild vom Herbsturlaub. Gute Bildgestaltung. Die Sensorflecke in der Nähe des Drachen und etwas rechts oberhalb der Frau hätte ich weggestempelt. ;-(
    LG Addi
  • Klephoto 30. Oktober 2013, 13:46

    wunerschöner Kontrast von Himmel und Sand
    lg Stephan
  • E. Ehsani 29. Oktober 2013, 17:12

    Ein sehr schönes Foto, gefällt mir sehr. LG Esmail
  • dodo139 29. Oktober 2013, 14:29

    Der Himmel sieht ziemlich bedrohlich aus. Das Foto idt klasse geworden.
    LG Doris
  • Bernhard Kuhlmann 28. Oktober 2013, 23:09

    Kein Wunder, wenn Engel reisen scheint immer die Sonne !
    Jedenfalls fast immer !
    Ein schönes Bild ist dir trotz der Wolken gelungen .
    Gruß Bernd
  • w.regini 28. Oktober 2013, 22:36

    Ja, solang es trocken ist geht es ja , und wenn es nieselt lässt es sich auch noch aushalten , Schöne Aufnahme der Gegensätze . lg walter
  • Fleur 51 28. Oktober 2013, 22:22

    Was für Gegensätze!
    Am Strand von der Sonne verwöhnt und dann die dunklen bedrohlich wirkenden Wolken.
    Eine wundervolle Aufnahme von Dir.
    Liebe Grüße und eine gute Woche, Elfi
  • - Edith Vogel 28. Oktober 2013, 22:16

    eine zauberhafte Naturaufnahme...
    KLASSE
    l.g.edith
  • fabrizio bertini 28. Oktober 2013, 21:25

    complimenti bellissima+++++++
    ciao fabrizio