Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ypsolon


Free Mitglied, Frankfurt am Main

D.Pavillion 1

Der Deutsche Pavillons wurde 1928/29 für die Weltausstellung in Barcelona vom Architekten und Designer Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969) als Beitrag von Deutschland zur damaligen Weltausstellung in Barcelona gebaut. Der Ort fasziniert mich durch Großzügigkeit, das reduzierte zeitlose Bauhaus-Design und die dort herrschende Stille. Ich habe versucht dies in dieser Fotoserie festzuhalten.

Kommentare 10

  • Daniel Krüger 22. Juli 2008, 9:32

    leider sind die beine unten etwas zu eng beschnitten für meinen geschmack,
    dafür ist die farbe sehr schick.




    Daniel
  • Ypsolon 3. Juni 2008, 10:23

    Gut erinnert: das Foto ist tatsächlich spiegelverkehrt. man muss die Location schon sehr gut kennen um das zu bemerkten ...

    Gruß Ronald
  • Dieter (Frog) Henkel 5. März 2003, 17:20

    Ich weiß nicht, ob es dich tröstet. Ich war letztes Jahr in Barcelona und habe im Deutschen Pavillon einige Zeit fotografierend zugebracht. Wirklich gute Fotos sind mir nicht geglückt. Deines hier ist auf jeden Fall besser, ich beneide dich darum.
  • Ypsolon 11. Dezember 2002, 17:59

    Diese Kritik halte ich für absolut berechtigt. Es ärgert mich ein wenig, dass ich nicht mehr aus dem Motiv gemacht habe.

    Grüsse Ronald
  • Dieter (Frog) Henkel 21. Juni 2001, 18:19

    Dieser Bau ist echt faszinierend und kommt auch andauernd in diversen Werbespots vor - kein Wunder. Du hast hier ein sehr stimmungsvolles Bild gemacht. Störend finde ich lediglich, dass du die Beine der vorderen Sitzgelegenheit abgeschnitten hast. Ob die Figur hinten scharf sein sollte? Auf jeden Fall das Grün der Bäume wegschneiden.
  • Uworischki 2 19. Mai 2001, 11:20

    dieses bild ist von allen dreien das beste. allerdings hätte ich den bildausschnitt aders gewählt:
    - die stuhlbeine nicht beschnitten
    - die ecke links oben (das grün über der mauer) ausgeblendet.
  • Ypsolon 18. Mai 2001, 17:10

    Es ist keine Crossentwicklung sondern eine normale Belichtung auf Diafilm (Tageslichtfilm). Durch die getönte Glasscheibe und eine (im Bild nicht sichtbare gelbliche Steinwand) hatte das Bild eine wärmere Tönung. Da es sich aber um weiße Lederstühle handelt habe ich das Bild in Photoshop farblich korrigiert und die Kontraste leicht angezogen. Das ist alles.
  • Ulla Kulcke 18. Mai 2001, 14:23

    Sehr schöne harmonische Aufnahme. Ich würde das Bild oben beschneiden, d.h. den Winkel oben links mit dem natürlichen Grün wegnehmen. Gäbe dem Bild m.E. mehr Geschlossenheit.
  • Anne K. Lambert 18. Mai 2001, 14:09

    das Grün oben links stört mich etwas - aber ansonsten: eine schöne Architekturaufnahme
  • Rudolf Kellenberger 18. Mai 2001, 13:48

    Diese Ruhe kommt auch rüber. Gute Serie

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 555
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz