Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Dort oben strahlt der blaue Himmel...

hier unten tobt das wahre Leben

Auch wenn ich manchmal sehnsüchtig in den Himmel schaue,
ist es besser mit beiden Beinen fest am Boden zu stehen ,
als in einem Luftschloss zu wohnen

Kommentare 49

  • Frau Ke 30. Januar 2015, 23:21

    *
  • InKoUsT 16. September 2011, 12:35

    fein . in bild und wort
  • Polly Magoo 3. Juli 2011, 23:28

    Stöber auch mal wieder ein wenig "Hier" herum... das mag ich sehr gern! Hoffe, Dir geht's gut... Liebe Grüße, Manu
  • Olaf Hüttemann 5. Mai 2011, 15:25

    "Die zweite Hälfte des Himmels könnt ihr haben,
    doch das hier und das jetzt das behalte ich!" ***fehlfarben -
    paßt grad so schön.
  • Wolfgang Theiss 13. April 2011, 8:53

    endlich h.i.e.r !

    grandiose szene.
  • Roland 7. März 2011, 16:49

    Mag ich!
  • erich w. 6. März 2011, 14:36

    sterne gehören an den himmel
    der gedanken
    lg.e
  • Petit monde 16. Februar 2011, 17:43

    Dein Bild und das was du dazu schreibst stimmt mich nachdenklich. Und fröhlich, denn, Leben ist das was passiert während man auf die Erfüllung seiner Träume wartet.
    Liebe Grüße
    Christian.
  • guitoune 5. Februar 2011, 1:29

    wow,klasse.
  • Markus B. 1. Februar 2011, 13:27

    Ich mag die Bildstimmung sehr. Das leicht angekratzte Negativ und die satten farben geben eine ganz zeitlose Sicht auf das Motiv frei.

    LG
    Markus
  • Rolf Brüggemann 27. Januar 2011, 16:04

    beides ist sehr reizvoll. Das Auf und ab machts....aus. lg
  • Helmut Schadt 24. Januar 2011, 12:52

    Viel Poesie ist in diesem bezaubernden Bild zu entdecken.
    Und es bietet auch Anreiz über das Leben zu philosophieren:
    "Blick auf zu den Sternen und acht' auf die Straßen!:-)

    Ich wünsch dir eine gute Zeit,
    Helmut
  • Willi Thiel 20. Januar 2011, 21:53

    recht haste ja
    immer schön auf dem boden bleiben
    aber träumen von oben da wo die sonne lacht darf man
    nett heut abend hier nochmal ein blauer himmel zu erhaschen
    hg willi
  • leer.fahrt 20. Januar 2011, 19:46

    ausgezeichneter schnitt, farben und bildaussage. gefällt mir sehr gut.
  • Joachim Irelandeddie 19. Januar 2011, 21:53

    Der Titel bzw Untertitel ist sehr gut - die Aufnahme auch!

    lg irelandeddie
  • StiN N 19. Januar 2011, 10:31

    stimmt
    aber ein bisschen tagträumen muss ich mir erlauben
    :-))
    *hach* - ist das wieder gut!
    lg stin
  • Erich Küpers 19. Januar 2011, 0:25

    ja genau, dass leben spielt sich nicht
    immer auf dem boden ab, im himmel ist mehr leben wie hier auf der erde.

    tolle arbeit.
    lg erich
  • Knips Omat 18. Januar 2011, 21:27

    5 Sterne Deluxe. Spannungsreicher Schnitt und schöner Farbkontrast.

    Verstehe dein Bedürfnis nach Sicherheit, ich bin selber eher ein Sicherheitsdenker - aber Sicherheit ist eine Illusion.
  • mond.rose 18. Januar 2011, 20:53

    mag die Fussel, denk ist analog und mich faszinieren solche Bilder!

    obwohl man nicht viel sieht, mag sich da im Kopf viel abspielen!

    lg
  • Carsten Heyer 18. Januar 2011, 20:20

    das Bild gibt sich selbst die verdienten 5 Sterne :-)
    Deinen weisen Ratschlag sollte man befolgen
    L.G.
    Carsten
  • Peter Mertz 18. Januar 2011, 19:06

    allerfeinst !
  • visionsandpictures 18. Januar 2011, 18:58

    Wunderbare, aesthetisch verpackte Lebensironie.
  • shakeapic 18. Januar 2011, 18:39

    sehr gutes bild mit starkem schnitt !
    gruß shakeapic
  • N O R D W I N D 18. Januar 2011, 16:50

    stark Stark STARK ! ! !

    vg klaus
  • VerschlussSache 18. Januar 2011, 16:45

    !!! so einen Himmel hätte ich heute auch gebraucht

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 1736
Veröffentlicht
Lizenz ©

Gelobt von 1

Öffentliche Favoriten 3