Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Don´t worry :-)

http://www.youtube.com/watch?v=yv-Fk1PwVeU

Don´t worry, be happy :-)


Irre,
aber wahr,
denn das ist ein Frühlingsbild!
Sieht man das nicht an den Details, u.a. das es unter dem Schnee grüner als im Winter ist?
Natürlich auch an den Maulwurfshügeln.
Insgesamt wirkt für mich die Situation farbiger und damit frühlingshafter als noch zwei Wochen zuvor.

Also ein Frühlingsbild vom Freitag, den 15.03.2013, entstanden an der Mariensäule im Dobelwald zwischen Grafing b.München und Unterelkofen.
Wie gerne würde ich mich langsam fotografisch der Übergangszeit widmen.
Doch kann / darf ich die Aktualitäten ausblenden?

Wie auch immer, mit diesem Bild stelle ich Euch im jahreszeitlichen Ablauf Ansichten des Dobelwaldes in lockerer Reihenfolge vor.
Wenn Ihr Euch an der nachfolgenden Bildzusammenstellung orientiert, dann seht Ihr zur rechten Hand oben diese Szene von oben.
Genau eine Woche vorher, an einem laut und deutlich Frühling versprechenden Freitag.



Übrigens, als ich auf der Mariensäule an diesem Tag war, hatte ich rechter Hand einen grauen Himmel mit Schneefall und linker Hand, nach Westen, einen blauen Himmel mit Schneefall.
Darum sag ich, das Wetter war an diesem Freitag schon aprilhaft Irre.


Nun noch ein bisschen Material aus meiner Datenbank zum Thema Frühling und Schneefall.
Dabei betrachte ich für die Zeit ab Mitte März bis Mai nicht die alpennahen Regionen, also bis April gerade auch nicht ganz Österreich (denn da gelten wettermäßig andere Gesetze):
20.03.1987 Zorneding (übrigens mit 194187)
14.03.1988 Grafing
29.03.1991 Vachendorf
04.05.1991 Hochfilzen (Ausnahme!!)
25.03.1991 Eisenärz
14.04.1995 Soyen, Gars am Inn
29.03.1997 Altenmarkt und Traunstein
05.04.1997 Beratzhausen
12.04.1997 Oberhofen-Zell am Moos (Abbruch der Tour an der Westbahn - Sichtverhältnisse!!!!!!)
12.04.2003 Mühldorf-Möllbrücke
06.04.2006 Attersee

Insgesamt Ungenauigkeiten berücksichtigend komme ich für die Zeit Mitte März bis Anfang Mai bei einem Datenbestand von rund 230 Einträgen immerhin auf eine Wintereinbruch-Wahrscheinlichkeit von 5 %, denn bei diesen Einträgen handelt es sich nur um eine Bahnfoto-Index-Datei auf Excelbasis.
Ungezählt sind dabei die sonstigen Tage, wo ich entweder nicht fotografierte oder keine Bahnthemen.


In diesem Sinn,
glauben wir an den Frühling.

Weil wir wollen, dass es ihn gibt!


Schönes Wochenende Euch


vfg Markus ml194
---------------------------------------------------------------------------

Kommentare 8

  • Trübe-Linse 22. November 2013, 8:39

    Das schaut aus wie ein Kunstwerk. Die Flocken und der gespenstisch wirkende Baum. Gefällt mir sehr, auch wenn es zum damaligen Zeitpunkt nicht so erfreulich war. Gruß Mirko
  • topo46 19. März 2013, 10:48

    Ich hasse solche Wege, gehe ich sie doch jeden Morgen mit dem Hund. Mit Schnee, o.k., weißt Du
    was los ist, nächster Tag, angetaut, der Matsche
    ausweichen. Dann erneut angefroren, gehst du wie
    auf Eiern. Nächster Tag: leichter Neuschnee, siehst
    das Eis nicht, drehst Pirouetten,kannst dich gerade noch halten LG Martin
  • Roni Kappel 18. März 2013, 13:26

    Hallo!

    Schön surreal! :-)

    lg,
    Roni
  • SINA 18. März 2013, 8:14

    gefällt mir sehr gut der Weg im Schneetreiben als FotoMarkus
    liebe Grüße von mir Sina
  • Maud Morell 17. März 2013, 13:49

    Durch die Schneeflocken wirkt dein Foto wie ein Gemälde auf mich.Mein FAV!
    LG von Maud
  • Hartmut Sabathy 17. März 2013, 12:43

    das ist ja wild . wie da bei dir der Winter zugeschlagen hat .. nein danke . ich will keinen winter mehr ..es soll dr frühling kommen .. vg und schönen Sonntag! Hartmut
  • markus.barth 16. März 2013, 20:49

    Jetzt solls ja wieder etwas milder werden, dafür soll der große Regen kommen. Vom Winter direkt in den April.
    A widder nix.
  • Dieter Jüngling 16. März 2013, 19:51

    Neeeeiiiiin, ich will keeeeeiiiinen Schnee mehr!

    Gut, es ist ja gleich Frühling und ich habe auch noch einige Schneefotos im Frühling.
    Gruß D. J.