Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Li.


Free Mitglied, Würzburg

Donau

Budapest, Blick vom Südteil des Várhegy über die Kettenbrücke zum Parlament.
Pentax MZ-N, Sigma 28-200, Agfa HDC Negativfilm. Scan vom Negativ.

Kommentare 8

  • Peter Rottner 19. Mai 2005, 21:43

    Klasse Aufnahme.
    Und hinter der Marienbrücke hatte ich im Dezember meine Hotelkoje.
    mfg. Peter
  • Dietrich Kunze 21. März 2005, 20:44

    Die Perspektive ist hier klasse dargestellt. Gut, dass Du das Hochformat gewählt hast, was die Tiefe betont; ich kann mir vorstellen, dass das Motiv sonst leicht zum Breitformat verführt hätte.

    Viele Grüsse

    Dietrich
  • Alois.J Dirscherl 19. März 2005, 21:10

    Das ist ein klasse Aufnahme gefällt mir echt sehr gut.Vielleicht ist es besser wenn Du es zu entrauschen versuchst.

    G Alois
  • Thomas Li. 18. März 2005, 16:32

    @Petra & Cartsen: ...danke euch! Auf Diafilm wär's wahrscheinlich besser gegangen, aber so schlau war ich damals noch nicht (das Bild ist von Herbst 2001).
    Thomas
  • Carsten Heyer 18. März 2005, 16:14

    genau. Petra hat recht ! ...akzeptiert :-)
  • Petra Sommerlad 18. März 2005, 16:13

    Überstrahlung nach Erklärung für unvermeidlich befunden und akzeptiert. Grins. Ansonsten: Mcht Lust auf Stadturlaub. LG Petra
  • Thomas Li. 18. März 2005, 16:09

    @Carsten: ich kann beide Städte unbedingt empfehlen! Die Fassaden sind leider überstrahlt, das ist aber schon auf dem Negativ so, da kann ich nichts mehr machen. Die Lichtsituation war etwas zu schwierig für den Negativfilm (unten links schon Schatten, auf dem anderen Ufer noch die Abendsonne).
    Thomas
  • Carsten Heyer 18. März 2005, 16:02

    das ist gemein. Budapest und Prag stehen auf meiner Wunschliste :-)
    Diese Kombination von Brücke und Ufer-Skyline gefällt mir sehr gut. Die Fassaden rechts könnten evtl. nen Tick dunkler sein.
    v.G.
    Carsten