Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Donau-Side - Zeitsprung ....

Donau-Side - Zeitsprung ....

530 7

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Donau-Side - Zeitsprung ....

Donau-Side - Zeitsprung
Donau-Side - Zeitsprung
Laufmann-ml194

Donau-Side - Zeitsprung-Detail ....
Donau-Side - Zeitsprung-Detail ....
Laufmann-ml194

... ohne Sephia

Ein Ausflugsschiff legt am Anlegeplatz an der Steineren Brücke in Regensburg an.

Dahinter sehen wir das Donau-Musuemsschiff Freudenau
http://www.binnenschifferforum.de/forum/showthread.php?13310-Freudenau-MZS-30000041/page5
Aufnahme vom 06.07.2013
-------------------------------------------------------------------

Kommentare 7

  • Eifelpixel 2. August 2013, 13:33

    Guter Bildaufbau bei diesem Bild.
    Sieht gut aus diese Kombination von alter Brücke und den Schiffen unter dem Torbogen.
    Schöne Grüße Joachim
  • SINA 1. August 2013, 10:41

    GEFÄLLT MIR DIE S/W ANSICHT DEINER STADT
    LG SINA
  • Roni Kappel 1. August 2013, 9:39

    Hallo!

    Stark in S/W! :-)

    lg,
    Roni
  • Herbert Vorbach 1. August 2013, 7:02

    Schwarzweiß mit Brücke und Flußufer sieht immer ein wenig nach "Tatort" aus. Die Gruppe auf der Brücke weiß da anscheinend mehr . . .
  • Rm Fotografie 31. Juli 2013, 22:30

    hallo markus...deine bildgestaltung samt motiv gefällt mir so was von gut
    hier stimmt einfach alles, auch die tonung

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Maud Morell 31. Juli 2013, 22:25

    Super schön deine Sichtweise und die passende Tonung.
    Gefällt mir sehr!
    LG von Maud
  • Dieter Jüngling 31. Juli 2013, 14:00

    Die "Steinerne Brücke" ist immer wieder für ein gutes Motiv zu brauchen.
    Auch von ihr selbst und von der anderen Donauseite, gibt es viele An- und Aussichten.
    Hier wird man nie fertig.
    Gruß D. J.