Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
568 2

A.H.F.P.


Basic Mitglied, Wissen

Dom zu Köln

Aufnahme mit Nikon D3100

- Immer wieder gerne als Motiv gewählt -

Man könnte unzählige Aufnahmen anfertigern, aber jede einzelne hat einen besonderen Reiz. Heute war ein herrlicher Sonnenstand, der den Dom ins "rechte Licht" setzte.

Kommentare 2

  • A.H.F.P. 29. Januar 2011, 8:41

    Hallo Matthias,

    533 Stufen für den Winterspeck - nicht schlecht. Nachdem man dann oben angekommen ist, hat man wahrscheinlich richtig Kohldampf und Durst. Die anschließende Einkehr ins "Früh" würde dann den sportlichen Ansatz wieder zu Nichte machen.

    Aber die 533 Stufen würden sich lohnen, für ein beeindruckendes Panorama und somit schöne Aufnahmen. Die nach 28 Etagen erreichbare Aussichtsplattform des Triangelturmes in Köln Deutz sind für solche Aufnahmen auch zu empfehlen.

    Gruß Andreas.
  • Matthias Renk 28. Januar 2011, 23:39

    Rechte Licht?, stimmt, sieht gigantisch aus, warste denn auch oben? Winterspeck abtrainieren? ;)
    Feine Aufnahme in schönen warmen Farben.
    VG matthias