Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga Niekammer


Pro Mitglied, Bergisch Gladbach

Dom - Spielerei

Der Dom - das Kölner Wahrzeichen - immer ein bestes Motiv - auch für Bildspielerei!

Kommentare 4

  • Norbert van Tiggelen 7. November 2016, 22:32

    ... oder nach dem 30sten Kölsch früh morgens um 6 Uhr! :) . LGNorbert
  • Willi Thiel 25. Oktober 2016, 13:32

    gute Idee
    gefällt mir gut
    lg willi
  • Karl-J. Gramann 23. Oktober 2016, 20:48

    da hast du mir ein Bilderrätsel aufgegeben.....
    welche türme das sind und wie du das gemacht hast.
    mir gefällts.
    vg karl
  • Günter K. 23. Oktober 2016, 15:10

    beim flüchtigen hingucken dachte ich an einmalspritzen, was sich als fundamentaler Irrtum erwies ;-) Vierlinge, nachwachsende kirchtüme, das wäre es doch. dabei dauerte das original 500 jahre, bis er fertig war. so können die jungs gut karten spielen, zu zweit ist das echt eintönig,, sie tauschen um mitternacht heimlich die plätze, knuffen sich in die seiten und kichern vor sich hin. sie müssen natürlich aufpassen, dass die glocken nicht anfangen zu bimmeln. als der 1. fc köln gestern gegen die Hertha aus berlin verlor, schlugen die riesenglocken wie per zufall einige male trauer...:))
    lg günter

Informationen

Sektion
Ordner Kunstvoll
Klicks 94
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ1000
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 75.1 mm
ISO 125

Gelobt von