Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dom-Detail zu Siena

Dom-Detail zu Siena

792 14

Stefan Negelmann


Community Manager , Berlin-Kladow

Dom-Detail zu Siena

mein "zweites Augenpaar":
Judith Negelmann

Kommentare 14

  • Dennis B. 1. September 2003, 14:20

    das schärfe - unschärfespiel gefällt mir sehr gut.
    ebenso die froschperspektive :o)

    lg
    dennis
  • Thomas Illhardt 19. August 2003, 22:09

    klasse aufnahme, ich stehe immer vor diesem wunderwerk und weiß nicht, was von diesen herrlichen teilen ich nun fotografieren soll.
    du hast das sehr gut hinbekommen.
    ciao
    illi

    ach ja, darum diese aufnahme in die andere richtung:
    na toll, Mama!
    na toll, Mama!
    Thomas Illhardt
  • Günther Uhe 19. August 2003, 21:16

    Perspektive finde ich sehr stark ! schade , daß das
    ins Bild ragende Dreieck nicht etwas mehr Schärfe abbekommen hat , oder ????

    LG
    Günther
  • monochrome 19. August 2003, 17:18

    Zum Motiv ist schon alles gesagt und ich schließe mich den positiven an. Nur Frage, wäre ein etwas engerer Beschnitt nicht doch sinnvoller?
    LG Lothar
  • Sylvia Mancini 19. August 2003, 12:22

    Ich schliesse mich Carinas Worten an...:-)
  • Sven Pipjorke 19. August 2003, 12:10

    Klasse Detail, schöne Farben und excellenter Bildaufbau!!

    LG Sven
  • Roland ERGe 19. August 2003, 11:21

    .. bildaufbau und schärfe vom feinsten.. und das in farbe ;-))
    gruss rland
  • Peter F 19. August 2003, 11:18

    schöne detailansicht.
    gruss peter
  • Carina Meyer-Broicher 19. August 2003, 10:58

    mir ists grad recht, und den den winkel und die figuren wird die diagonal schön gebrochen. gefällt auch wegen des schärfeverlaufs gut.
    lg carina
  • Frank Petermann 19. August 2003, 10:38

    Ein Architekturfoto, über das man geteilter Auffassung sein kann. Auch mir ist die Diagonale zu perfekt. So viel unstrukturierten Himmel möchte ich eigentlich nicht sehen.

    lg Frank
  • Franz Schmied 19. August 2003, 10:08

    Schärfe Unschärfe perfekt !
    Ich frag mich nur,
    ob die li vo Figur nicht auch vor dem Himmel stehen sollte !
    sfrz
  • Wolfgang T. 19. August 2003, 9:57

    Ich muss Matthias widersprechen: Das Spiel mit den Formen gefällt mir sehr gut: Viel Symmetrie, aber die Diagonale (entsprechend dem rechteckigen Bildformat) verlängert, und deren Enden perfekt in die Ecken eingepasst. Ein sehr spannungsreiches und gutes Foto!
    W.
  • Matthias Naumann 19. August 2003, 9:42

    Ist nicht so mein Ding: Die Diagonale genau zwischen den Ecken ist mir für dieses sehr unruhige Motiv zu perfekt und damit nicht spannend genug. Den Himmel empfinde ich hier nicht als spannenden Gegenpol...
    Mir würde es wohl in S-W und engrem Beschnitt besser gefallen.

    Matthias
  • Hans-Wilhelm Grömping 19. August 2003, 8:46

    Schöne Perspektive und guter Farbkontrast, dazu natürlich ein klasse Motiv, dass ihr mit zwei Augenpaaren entdeckt habt! LG Hawi