Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sylvia Schulz


World Mitglied, Göppingen

Dokumentation2

Einst verband diese Brücke über die Oder, das Städtchen Fürstenberg mit dem kleinen Ort Rampitz (heute Polen), von den Deutschen selbst noch kurz vor Beendigung des Krieges wurde sie zerstört. Ein Wiederaufbau kam hier nicht mehr in Frage, da auf beiden Seiten die Infrastruktur inzwischen fehlt.

Rhodosbilder zeige ich dann noch zu einem späteren Zeitpunkt.

Kommentare 18

  • Heide Jankowski 16. März 2008, 12:04

    Ein trauriges Stück Geschichte, Deine Aufnahme ist dafür umso schöner, Sylvia. Da kann ich verstehen, daß Deinen Mann ab und zu das Heimweh überfällt.
    LG - Heide
  • Jürgen Gieren 30. Oktober 2007, 17:26

    Hallo Sylvia, beinahe hätte ich dieses gerade für mich so interessante Bild verpasst;die Brücke hast Du eindrucksvoll in Scene gesetzt ! Hab vor ca. 5 Jahren da oben auch gestanden - hatten Verwandte in Eisenhüttenstadt unweit von Fürstenberg.
    LG - Jürgen
  • Josef N 30. Oktober 2007, 11:06

    Auch eine gelungene Aufnahme,
    mit toller Info dazu.
    VG Josef
  • Wurzelmann 30. Oktober 2007, 10:40

    Schönes Doku-Foto,
    LG, Thomas
  • HK Krause 29. Oktober 2007, 22:14

    Sehr schöne Dokumentation der deutschen Vergangenheit mit informativem Text.
    Ausgezeichnete Aufnahme von einem passenden Standort. Prima Perspektive, Sylvia!
    Liebe Grüße von Harald
  • Wolfhart Einsel 29. Oktober 2007, 21:28

    Die Dokumentation ist Dir gelungen.
    LG Wolfhart
  • Norbert D. 29. Oktober 2007, 20:16

    Das erinnert mich irgendwie an die Elbüberführung. Sie wurde vor Kriegsbeginn angefangen und damals nicht fertig gestellt. Sah auch so aus.
    Und heute sieht es so aus.
    MfG Norbert

    Wasserstrassenkreuz Magdeburg
    Wasserstrassenkreuz Magdeburg
    Norbert D.

  • Michael Leipold 29. Oktober 2007, 20:01

    Der eine Brückenbogen sieht noch richtig angebrochen aus und trotzdem stehen Menschen drauf.
    Wohl in der Hoffnung sie hat ja seit dem Krieg gehalten.
    LG Michael
  • Marlis E. 29. Oktober 2007, 19:58

    Ein ganz beeindruckendes Bild, Bravo!!!! Die Farben, das Licht und die Klarheit des Bildes gefallen mir sehr. Für mich, auch wenn das Motiv ungewöhnlich ist, eines der schönsten Bilder von Dir. Brilliant!
    Gruß
    Marlis
  • Bettina Simon 29. Oktober 2007, 19:54

    beeindruckend. aber ich würde da wohl eher nicht mehr raufgehen.
    lg bettina
  • Klaus Hübler 29. Oktober 2007, 19:41

    Silvia,aussagekräftig dokumentiert und in einer natürlichen Farbe sowie übersichtlichen Perspektive wiedergegeben...ist das die polnische Seite?Bei uns wäre der Zutritt bei so einem baufälligen Zustand untersagt.
    Beste Grüße,Klaus
  • Norbert Ruffert 29. Oktober 2007, 19:18

    Sehr schön wie du das hier präsentierst und der Text dazu ist interessant
    LG Norbert
  • Alfred Moegen 29. Oktober 2007, 19:18

    auch ein sehr schöner Bildaufbau mit der schönen
    Spiegelung.
    Hast du Deine Kamera wieder?
    LG Alfred
  • Lucia H 29. Oktober 2007, 19:08

    schönes motiv und sehr gut aufgenommen liebe sylvia!! gruss v lucia
  • Monn 29. Oktober 2007, 18:41

    sehr schöne Perspektive
    eine schöne Aufnahme
    die Info dazu wieder sehr lehrreich
    KLASSE
    LG Monn