Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

stefu


Free Mitglied, Melle

Dokumentation: Abfallentsorgung?!

Diese Aufnahme eines Damhirsches entstand im der Parkanlage Gröneberg in Melle.

Eigentlich wollte ich keine Aufnahmen vom Damwild machen,
doch als ich dieses Vorgehen sah, wollte ich es unbedingt dokumentieren.

Der Hirsch nahm eine Plastikfolie vom Boden auf,
die wohl irgendwer in sein Gehege warf,
und kaufte darauf herum.
Es dauerte nicht lange und die Tüte war verspeist.
Entsetzt griff ich zur Kamera und hielt diesen Moment fest.

Diese Aufnahme soll nicht nur die Szene an sich dokumentieren,
sondern vor allem auch zum Nachdenken animieren:
Müll gehört in entsprechende Auffangbehälter und nicht in die Natur.

Es geht ihm gut. Davon konnte ich mich einige Tage später überzeugen:

Kommentare 7

  • Waldrabe 22. März 2013, 8:52

    Eine eindrucksvolle Dokumentation mit happy end.
    Ich frage mich oft, welches Verständnis manche Zeitgenossen für die Natur aufbringen und wie es wohl bei denen zu Hause aussieht.
    Ich finde es gut, dass Du das Thema hier aufgegriffen hast.
    LG
    Rudolf
  • stefu 18. März 2013, 18:06

    Es geht ihm gut.
  • stefu 17. März 2013, 15:21

    Es handelt sich hier um einen öffentlichen Park und am Gehege fand ich keine Hinweise oder Telefonnummern.
    Ich hinterlies einen Zettel mit dem Hinweis, dass ich die Fotos auch gerne zur Verfügung stelle...
    Bisher meldete sich jedoch keiner.
  • Korbine 17. März 2013, 3:26

    ich hoffe du hast einem Pfleger oder zumindest am Eingang Bescheid gesagt?! Es ist wichtig, dass Personal davon in Kenntnis zu setzten!
    ...ansonsten: es gibt kaum noch etwas, was mich an der "Menschlichkeit" entsetzt, verwundert oder gar erstaunt
  • Dagmar Schmidt 16. März 2013, 8:50

    Eine "gute" Dokumentation über die Dummheit oder Gedankenlosigkeit mancher Zeitgenossen, Stephan!
    So etwas kann ich einfach nicht nachvollziehen .....
    Da wird alles in gefülltem Zustand mitgeschleppt und wenn es dann leer ist ( und leichter ..) einfach weggeworfen.
    Ich kann nur hoffen, dass dem Hirsch nichts weiter passiert!
    LG Dagmar
  • HPST 16. März 2013, 6:50

    Hoffentlich bekam der Hirsch keine Magenschmerzen
    Solche Aufnahmen sind es, die uns begeistern und motivieren, mit der Kamera unterwegs zu sein
    LG Hans Peter
  • W.Brand 15. März 2013, 20:31

    typisch wegwerfgesellschaft.
    haupsache er kriegt keine magenprobleme.
    vg.willi