Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

werner weis


World Mitglied

DOGs United!

Nach der Rechtschreibreform, dem Rauchverbot und dem Kackverbot für Hunde nun dies:
Unschuldige Hunde werden gezwungen über Kasematten draußen in der Kälte angekettet zu werden -
wobei die Kasematten derart mit blauen Gittern abzudecken sind, dass die kleinen Füßchen und Beinchen von Dackel und Terrier hier gnadenlos durch die zu großen Lücken durchrutschen...
von unten beobachten Peeping Toms die armen Tiere auch noch...
Schämt Euch!

Kommentare 8

  • Ricardo Mertsch 22. Januar 2008, 21:32

    Ein ganz klarer Fall für den Tierschutz!
    Schaut mal hier:
    LG
    Ricardo!
    www.ricardomertsch.de
  • Priscilla 15. Januar 2008, 18:57

    stimme Willi Thiel zu würde dasGeschäft auch meiden oder mal den Besitzer nachfragen ob er net auch gerne mal ein Hund wäre und dort angeleint zu sein LG Prisci
  • Willi Thiel 15. Januar 2008, 18:07

    da gibts nur eins
    dieses geschäft meiden
    g willi
  • Reinhard F. 15. Januar 2008, 17:00

    @Olli...vielleicht die Küche vom Chinarestaurant...
    sieht wie ein blauer Grill aus
  • Adrena Lin 15. Januar 2008, 16:55

    Kurz : Dort würde ich nicht einkaufen.......und denjenigen, die für Schild und Standort zuständig sind, erklären warum........
    Lieben Gruß
    Andrea
  • Gisela Aul 15. Januar 2008, 15:09

    manche denken einfach nicht nach,ich würde da auf keinen Fall einen Hund anleinen wenn ich einen hätte!
    Lieben Gruss Gisela
  • Wolfgang Weninger 15. Januar 2008, 12:51

    nun, dieser Eisenrost bleibt garantiert frei von Salz und Schnee, denn von unten kommt warme Luft und das ist doch gut für die angeleinten Hündchen *g*
    Servus, Wolfgang
  • Bernd Osthoff 15. Januar 2008, 8:54

    Im Sportunterricht nannten wir das den Todes-Stufen-Barren. "Barren"im Pferdesport ist verboten und bei der Bundeswehr war das eine Art Hürdenlauf, Klinsmann mit seinen Nationalkickern praktiziert es und es wird im Sommer dann mit den Bayernspielern im Fernsehen zu sehen sein.Also jeder tut es..keiner spricht drüber und Du hast es fotografiert und hier veröffentlicht. Einen erfolgreichen Tag gewünscht. Bernd