Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

EriG


Pro Mitglied, Nord-

Dömitz - Festungstor im Stil ...

der niederländischen Spätrenaissance ... an der Flachland-Festung in Dömitz, der größten Festung Mecklenburgs. Leider ohne Wasser im Graben.

aus wikipedia:
"Im Dreißigjährigen Krieg dienten Ort und Festung als Stützpunkt für wechselnde Parteien, unter anderem auch für Tilly und Wallenstein. Dabei wurde 1635 der gesamte Ort im Rahmen der Schlacht bei Dömitz niedergebrannt. 1809 fanden hier erste Kämpfe im Rahmen der Befreiungskriege gegen Napoleon statt. Noch heute befinden sich in der Ziegelmauer eingemauerte Kanonenkugeln, die an den Beschuss der Festung im 19. Jahrhundert erinnern.

Seit 1750 wurde die Festung auch als Irrenhaus und Gefängnis benutzt. Der Schriftsteller Fritz Reuter, der in niederdeutscher Sprache schrieb, verbrachte hier von 1838 bis 1840 den letzten Teil seiner Festungshaft. Er wurde am 25. August 1840 entlassen. In seinem Buch Ut mine Festungstid („Aus meiner Festungszeit“) berichtet er über diese Zeit."

kulturhistorisch wertvoll ...
kulturhistorisch wertvoll ...
EriG

Festung an der Elbe
Festung an der Elbe
EriG

Bastion "Drache"
Bastion "Drache"
EriG

Ein guter Freund hier meinte mal ...
Ein guter Freund hier meinte mal ...
EriG

Kommentare 8

  • locke 1 17. September 2014, 21:35

    Volltreffer und echt wertvoll!
    Geniale Perspektive.
    Passt genau in mein Beuteschema.
    LG Werner
  • lederwolf 7. Mai 2014, 8:57

    Ein schönes Stück Historie
    in Bild und Wort, feine Arbeit von dir.
    lg wolf
  • Jürgen Evert 6. Mai 2014, 18:44

    Ein schöner Blick auf die Festung.
    Gruß Jürgen
  • EriG 6. Mai 2014, 18:16

    danke für die Verlinkung. auf wiki ist sogar noch ein damm zu sehen, keine brücke.
    ich brauch denn unbedingt noch mal ein bild mit wasser. die Motive gehen also nie aus ;O)
  • mohnblüte69 6. Mai 2014, 18:00

    toll schaut das aus... da schließe ich mich blue einfach nur noch an

    .... entspannte stunden wünscht dir für heute, diana
  • Dominique BEAUMONT 6. Mai 2014, 17:54

    Félicitations Eric, super photo et super commentaire
    amitiés
    Dom
  • Sanne - HH 6. Mai 2014, 17:26

    ein feiner heimlicher Blick.....schade...so ohne Wasser....Sanne
  • Lubeca 6. Mai 2014, 16:14

    Von dieser Seite kann man die Dimension des Tores richtig gut erkennen - da war es mit Sicherheit schwer, ungeladen hineinzukommen; raus kam man aber wohl auch nicht. Schickes Ambiente für ein Irrenhaus...

    LG Sabine