Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3.623 12

Lutz68


World Mitglied, Vogtland

Döbeln .

Nahgüterzug nach Hilbersdorf fährt in Döbeln los . Es war trübes Wetter . Herbst 1988 .

Kommentare 12

  • doppelplusgut 3. Juli 2013, 23:12

    Super auch der Trabi unter'm Bahnsteigdach :-)
  • Roni Kappel 28. November 2011, 22:51

    Hallo!

    Wunderbare Erinnerung! :-)

    lg,
    Roni
  • Matze1075 28. November 2011, 9:49

    Nur gut das Du davon Aufnahmen gemacht hast,herrlich anzuschauen

    vg matze
  • Lutz68 27. November 2011, 17:44

    ----------xxxx----xxxx--- Dieser Nahgüterzug fuhr täglich ( Mo-So) gegen 10 Uhr in Döbeln los -stets mit wenig Wagen . Unterwegs wurde in Waldheim , Mittweida , Oberlichtenau eingesammelt . An seinen Ziel in Hilbersdorf kam er immer ganz lang an . Da die Güterströme sternförmig zum großen Rangierbahnhof Chemnitz-Hilbersdorf ausgerichtet waren ging die Verteilung in umgekehrter Richtung . Also der sehr lange Nahgüterzug fuhr in Hilbersdorf los , setzte unterwegs ab und kam in Döbeln mit wenigen Wagen an .
  • Holm Riebe 27. November 2011, 16:03

    Ein Bild zum verweilen, was es da nicht alles zu entdecken gibt. Und fast alles davon ist Geschichte.
    Gruß Holm
  • Foto.Lausitz 27. November 2011, 13:16

    An dieser Lok leben immer wieder Kindheitserinnerungen auf !

    so wenig Anhängsel - wohl eher seltener gewesen ?
  • Dieter Jüngling 27. November 2011, 12:54

    Wieder eine perfekte Vorlage für die Modellbahner. Die Wumme ohne nennbare Zuglast. Aber das gab es eben auch. Schön. Selbst der Bahnhof Döbeln war es wert so im Bild festgehalten zu werden.
    Gruß D. J.
  • Bernd Kauschmann 27. November 2011, 10:31

    So ein Nahgüter konnte bis zum Endbahnhof durchaus noch auf Grenzlast und -länge anwachsen. Deshalb wurden sie ja auchSammler genannt. Schlechtwetterfotos haben immer eine besondere Note ;o)
    VG Bernd
  • Michael PK 27. November 2011, 10:13

    Auf Deinem Bild gibt es noch soviel Kleinigkeiten zu finden,das macht das Bild zu einem wunderbaren Leckerbissen.
  • DER Didi 27. November 2011, 8:29

    Tolles Abbild der Realität !
    Danke fürs zeigen !
    LG
    DER Didi
  • Lutz Käppler 27. November 2011, 7:35

    Von der Länge her erinnert der Zug an die 90er Jahre. Die düstere Stimmung kommt gut rüber. Wieder ein herrliches Zeitdokument!

    Gruss Lutz
  • gatierf 27. November 2011, 0:54

    Was für ein gelungenes Zeitdokument! Gefällt mir sehr gut.
    LG Peter

Informationen

Sektion
Ordner DR
Klicks 3.623
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera CanoScan 5600F
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---