Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Schrenk


World Mitglied, Litschau

Dobi´s in Wieselburg 2007 - Teil 1

ja der kleine Chrissi war vor gut einen Monat mal auf der internationalen Hundeausstellung in Wieselburg und konnte dort seiner Lieblingsrasse, dem Dobermann, einige wunderschöne prachtvolle Tier dort zu betrachten auch.

Jedenfalls liebe ich sie überhaupt in Braun mal, meine kleinen Schokonasen wie ich immer gerne sage und ich hatte schon das Glück einige diese liebenswerten Vertreter dieser Rasse persönlich kennen zu lernen auch mal.

Hier seht ihr ne Präsentation vor dem Richtergremium wo es um Preise und Anerkennung geht auch und daher der Stand bzw das Auftreten sehr wichtig wäre mal.

Ich hoffe euch gefällt mein kleiner Ausflug in die Hundewelt (sorry gibt nur Dobis zu sehen auch, für den Rest hatte ich leider keine Zeit).

Aufgenommen mit ne Sony DSC-H5

Dobi´s in Wieselburg 2007 - Teil 2
Dobi´s in Wieselburg 2007 - Teil 2
Christoph Schrenk

Dobi´s in Wieselburg 2007 - Teil 3
Dobi´s in Wieselburg 2007 - Teil 3
Christoph Schrenk

Dobi´s in Wieselburg 2007 - Teil 4
Dobi´s in Wieselburg 2007 - Teil 4
Christoph Schrenk

Dobi´s in Wieselburg 2007 - Teil 5
Dobi´s in Wieselburg 2007 - Teil 5
Christoph Schrenk




.

Kommentare 10

  • Carolina J. 19. Mai 2007, 0:10

    ...was für einen wachsamen Blick der Dobi hat! ein schönes Bild von ihm!
    LG Caro
  • N. Claudia 18. Mai 2007, 17:51

    ich war selber noch nie zu so einer hundeausstellung und ich muss gestehen dass ich von hunden auch gar nicht so viel ahnung habe weil ich auch selber keinen besitze.
    doch ich kann mir nur vorstellen dass es für die tiere nicht so angenehm ist wenn sie verstümmelt werden.
    und sicher gibt es einen grund dass das kupieren verboten wurde. mir würde es auch nicht gefallen wenn man an mir herumschnippelt damit ich "salonfähig" bin...
    dein foto chrisi ist aber klasse. es ist ein gepflegtes tier. eine feine arbeit von dir..
    einen lieben gruß in einen sonnigen freitag nachmittag, claudia
  • just a moment 18. Mai 2007, 10:49

    Auf einer Hundeausstellung war ich noch nie, klasse Aufnahme von diesem Dobermann...eine tolle Rasse!
    LG Petra
  • Holdrio 18. Mai 2007, 8:41

    Ein tolles Tier, was sicherlich sehr interessant dort!
    LG
    Eveline
  • Christoph Schrenk 17. Mai 2007, 20:52

    @ Claudi

    Ich kenne nur die Ausstellungen hier bei mir in Österreich und da findest du sehr viele kupierte mal und was mich gewundert hat das selbst dort in den Jüngsten Klasse kupierte antreten durften auch.

    Na ja ist halt ein Teufelskreis den ein Umdenken findet wohl erst ganz langsam statt in den Köpfen von Menschen auch.

    lg
    Chris
  • CeDe 17. Mai 2007, 20:40

    Verstehe es halt einfach nicht das es selbst in Deutschland immer noch Mittel und Wege gibt (Aus Ausland etc.)kupierte Hunde auszustellen, dass sollte einfach von Grund auf auf den Ausstellungen verboten sein, dann haben die Leute ja auch garkein Interesse mehr daran Ihre Hunde zu kupieren.
  • Christoph Schrenk 17. Mai 2007, 19:55

    @ Claudi

    du ich sehe es nicht als Vorwurf oder Beleidigung an und wusste ja vorher schon wenn ich kupierte Dobis einstelle das es ne Diskussion geben wird und habe damit kein Problem auch.

    Wenn Leute gerne Diskutieren wollen dann dürfen sie das unter meinen Fotos und viel leicht findet ja ein umdenken dadurch statt was das Kupieren betrifft mal.

    Also bin dir nicht böse und einiges wusste ich noch gar nicht.

    Wünsche dir noch einen schönen Abend.

    lg
    Chris
  • CeDe 17. Mai 2007, 19:45

    Sollte auch kein Vorwurf an Dich sein, erst seit 2000 in Ö, dass ist ja noch nicht mal lang.
    Rute geht ja noch (von wegen Jagd), aber Ohren finde ich arg schlimm, immerhin sind beides Super wichtige Kommunikationmittel, viele Hunde haben danach wirklich Problem und sind oft nicht so sozialverträglich.
    Nur das Argument, sieht doch schöner aus kann einfach nicht sein.
    Ausserdem sind Dobis keine typischen Jagdhunde und garnicht so geeignet dafür.
    Naja musste mich hier mal auslassen....Deine Liebe zu Dobis kann ich durchaus nachvollziehen, da ich selbst einen habe...:-)
    Ärgert mich halt einfach...
    Trotzdem LG
    Claudia

  • Christoph Schrenk 17. Mai 2007, 19:38

    @ Claudi

    Ja das Kupierverbot ist seit gut dem Jahr 2000 in Österreich in Kraft (falls ich mich nicht irre auch) aber dort werden meist unter dem Deckmantel das es ein Auslandshund wäre bzw für Jagd mal noch immer fleissig kupiert auch.

    Habe dort fast keine unkupierten gesehen auch und die meisten waren wirklich Ausländer die sie dort präsentierten mal.

    Sorry halt aber waren nur fast solche da und ich bin halt ein Dobi 'Fan durch und durch noch dazu.

    lg
    Chris
  • CeDe 17. Mai 2007, 19:26

    Verstehe nicht das auf einer internationalen Austellung immer noch Vollkupierte Hunde zu sehen sind.
    Ohren kupieren ist immerhin seit Anfang der 80iger verboten.
    Gruss Claudia

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 466
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz