Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Heizinger


Free Mitglied, Taufkirchen

Dixi

Das wrack des segelboot "Dixi"

Kommentare 7

  • Andreas Heizinger 22. April 2013, 16:34

    danke für den tipp, werde ich beim nächsten schön wetter versuchen.
  • Konstantin Killer 22. April 2013, 16:30

    Hi Andreas,
    probier mal nächsten Mal etwas die Position zu verändern.
    Stell dich mal 3-4 Meter nach rechts, in die Tiefe.
    Kamera mehr nach links drehen.
    Der Abstand zum Segelboot deutlich weniger.
    Vielleicht 1 max. 1,5m. von der Spitze.
    Dann bekommst du die Nase von dem Boot sicher in das Bild rein. Der Segelboot verläft dann von unten Rechts ( die Bootspitze) nach oben Links (der Bug) Diagonal zum Bild. Die Kamera soweit nach oben drehen bis du den Boot ganz unten im Bild hast und maximal viel von Oberflächenlicht.
    Lass dann langsam den Taucher direkt über den Boot tauchen von Rechts oben kommend und nach Links unten abtauchend. Dabei soll er mit der Lampe in deine Richtung aber entweder Links oder Rechts an dir vorbei leuchten. Damit man den Lichtstrahl besser sehen kann.
    Die Zeit auf 1/60 oder 1/80 max., Iso auf 400 und dann die Blende beginnend mit 5,6 immer weiter schließen.
    Entweder ganz ohne Blitz , oder die Blitze beide nach oben stellen um die Sonne vorzutauschen ;)
    Ich hätte so probiert ;)
    Gruß
    Konstantin
  • Andreas Heizinger 22. April 2013, 10:37

    danke für den Tipp Konstantin, werde ich beim nächten mal versuchen,... Lg.
  • Konstantin Killer 22. April 2013, 8:49

    Hi @ Andreas,
    ich habe doch nicht geschafft in Attersee dort bei DIXI tiefer abzutauchen.. leider.
    Jetzt kann ich mal sehen was da alles gibt ;)
    Foto ist gut, bei den Zeiten könntest du locker auf 1/80 oder sogar 1/60 gehen, dafür die Blende mehr zu.
    Muss man aber vor Ort experimentieren ;)
    Position Taucher und Lampe ganz gut ;)
    Gruß
    Konstantin
  • Marcel Gierth 22. April 2013, 7:20

    Klasse Foto von dem tollen Tauchplatz.

    lg

    marcel
  • Jola Bartnik-Milz 21. April 2013, 22:04

    Fein getroffen, gefällt mir gut
    Gruß Jola
  • Nina7000 21. April 2013, 20:32

    Eine klasse Sicht ist da gerade und wohl auch eine sehr gute BEA;o). Die Tonung hast du super hinbekommen. Man fühlt sich wie live dabei.
    LG Nina

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Unterwasserfotos
Klicks 372
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma 10-20mm f/4-5.6
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 10.0 mm
ISO 200