Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
285 5

Doktor Jo


Free Mitglied, Essen

Kommentare 5

  • Doktor Jo 11. Dezember 2010, 12:03

    @Werner Hellwig
    Lieber Botaniker, ich glaube, dass es in der fc nicht wirklich wichtig ist, wie genau die abgelichtete Pflanze heißt (mit lateinischem Namen etc. ...), sondern die Fotos selbst werden einem mehr oder weniger sachkundigen Forum vorgestellt. Insofern finde ich Deinen Kommentar Ulrike gegenüber unpassend!

    Bei Deinem langen Kommentar hätte ich mich im Übrigen sehr gefreut, wenn Du auch irgendeine (wenn auch noch so kleine) Aussage zu meinem Foto getroffen hättest - Biologie-Unterricht ist hier wohl nicht angesagt.

    Gruß Doktor Jo
  • Werner Hellwig 7. Dezember 2010, 23:30

    @Ulrike
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

    Herzliche Grüße
    Werner
  • Ulrike Wienecke 6. Dezember 2010, 21:43

    Ganz toll freigestellt die hübschen Disteln!!!
    LG Ulli
  • Werner Hellwig 25. November 2010, 22:55

    Es kommt häufig vor, daß die Wilde Karde (Dipsacus fullonum) auf den ersten Blick als "Disteln" eingestuft wird.
    Karden gehören zu den "Kardengewächsen" (Dipsacaceae).

    Den Namensbestandteil "Distel" im deutschen Artnamen führen überwiegend Pflanzen, die den Gattungen Echinops (~ "Kugeldistel"), Carlina (~ "Silber-/Golddistel"), Carduus (~ "... Distel"), und Cirsium (~ "Kratzdistel") innerhalb der artenreichen Familie der Korbblütler (Asteraceae / Compositae) zugerechnet werden.

    Bei den vermeintlichen "Stacheln" handelt es sich um spitze (stachelige) (Blüten-)Tragblätter. Wären es richtige Stacheln, könntest Du diesselben wie die Stacheln der Rosen von Hand abbrechen.

    Herzliche Grüße
    Werner
  • Foto-Vogel 25. November 2010, 20:53

    Sehr schön abgelichtet !
    Gefällt mir !


    Gruss Micha

Informationen

Sektion
Klicks 285
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II]
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 150.0 mm
ISO 400