Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette M


Free Mitglied, Harz

Distelfink

Endlich habe ich mal einen Diestelfink mitten in der Natur getroffen, der auch noch ein paar Minuten still gehalten hat.
Beim Foto anschauen im PC war es wie "Daumenkino". Erst hatte der kleine Kerl so viel Nistmaterial im Schnabel, dass er kaum gucken konnte und dann hat er ein Teil nach dem anderen verloren. Es schien so als ob er ein bisschen vor sich hin träumte und das Baumaterial war dann gar nicht mehr so wichtig.

Kommentare 5