Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Distel - mal anders :-)

Distel - mal anders :-)

241 8

Heike Völker


Complete Mitglied, München

Distel - mal anders :-)

Blühende Disteln sind wunderschön. Verblühte Disteln auch.

Kommentare 8

  • Roland Zumbühl 21. Juli 2001, 14:03

    @Heike: Ja, das glaube ich. Hier ist ja das ganze Bild etwas unscharf. Damit es beim braunen Hintergrund keine unschönen kreisförmige Flecken gibt, kannst Du noch den Schwellenwert beim unscharf Maskieren auf 3 bis max. 5 anheben (Photoshop).
  • Heike Völker 20. Juli 2001, 19:54

    @ Roland: werde ich ausprobieren. Danke für den Tip. Der könnte auch andere Bilder noch verbessern.
    Gruß, Heike.
  • Roland Zumbühl 20. Juli 2001, 18:24

    Mit Hilfe eines erneuten Scannens kannst Du das Bild schärfen. Stelle mindestens 300 dpi ein, damit es ein grosses Bild gibt. Schärfe den Scan (schärfen) in der EBV. Verkleinere das Bild mittels "Bildgrösse" um die Hälfte. Schärfe erneut. Verkleinere wieder. Die letzte Bildversion kannst Du dann nach Belieben noch mit dem Filter "Unscharf maskieren" so bearbeiten, bis Dir das Endprodukt gefällt. Dann erst abspeichern.
  • Heike Völker 19. Juli 2001, 21:09

    Mit der Schärfe habt Ihr recht. Da die Disteln bei mir hinter dem Haus wachsen, werde ich demnächst einen neuen Versuch starten. Heike.
  • Detlef Nerstheimer 19. Juli 2001, 19:09

    Disteln sind immer ein spannendes Motiv! Besonders wenn sie so schön in harmonischen Farben gezeigt werden. Der rote Farbton ist wirklich sehr warm. Mit der Schärfe im zentralen Bereich gebe ich Christian recht, da könnte es etwas mehr vertragen.

    Gruss, Detlef
  • Hans - Jörg Blackstein 19. Juli 2001, 18:53

    Sehr schönes Foto. Ich mag Diesteln, nur nicht in meinem Garten :-) Gruß Hans
  • Christian Fuchs 19. Juli 2001, 18:45

    Auch eine verblühte Distel hat ihre reize, den unscharfen Hintergrund finde ich schön aber die Distel könnte noch einen tick mehr schärfe vertragen.
    Gruß Christian
  • Ulla Kulcke 19. Juli 2001, 18:38

    Das kann ich nur bestätigen, wenn ich deine Aufnahme sehe. Wunderschön auch die Ton-in-Ton-Farben des Gesamtbildes. Gruss, ulla