Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sanne - HH


World Mitglied, Hamburg

" DISNEY DREAM "...

im Dock 17 im Hamburger Hafen - danke Peter für deinen Tip :))

Technische Daten der Disney Dream:

Vermessung : 128.000 BRZ
Länge : 339,5 m
Breite : 36,8 m
Decks : 14
Tiefgang : 7,9 m
Geschwindigkeit: 22 Knoten
Passagiere : 4.000



Konkurrenz für die "Queen Mary 2"? Das größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff hat am Montagmorgen in Hamburg festgemacht. Die "Disney Dream" soll nun im Trockendock von Blohm + Voss für ihre Jungfernfahrt fit gemacht werden. Der Schiffsgigant hatte zuletzt Tests auf der Nordsee unternommen. Nun sollen bei der sogenannten Abschlussdockung mögliche Mängel beseitigt werden, die bei der Testfahrt auf hoher See aufgetreten sind.

"Sehleute", die den Luxusliner bestaunen wollen, haben für einen Besuch im Hafen aber genügend Zeit: Bis Ende der Woche wird die "Disney Dream" in Hamburg liegen. Stippvisiten der Kreuzfahrt-Konkurrentin, der noch fünf Meter längeren "Queen Mary 2", haben in der Hansestadt schon seit Längerem Volksfest-Charakter.

Jungfernfahrt startet von Florida aus
Anschließend macht das Schiff am 29. November noch einen Abstecher nach Bremerhaven, wo es an die US-Reederei "Disney Cruise Line" übergeben wird. Am 19. Dezember tritt die "Disney Dream" zu ihrer ersten Atlantik-Überquerung an. Die Jungfernfahrt startet schließlich am 26. Januar vom künftigen Heimathafen Port Canaveral in Florida Richtung Bahamas.

Mit ihrer Länge von 340 Metern ist die "Disney Dream" das größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff. Es bietet 4.000 Passagieren Platz. Am 12. November hatte das Schiff den Hafen der Meyer Werft in Papenburg verlassen und vor den Augen Tausender Schaulustiger die Ems-Überführung angetreten.

Umweltschützer sehen den Bau der riesigen Kreuzfahrtschiffe tief im Binnenland seit Jahren kritisch. Sie beklagen ökologische Schäden durch den Ausbau und die Aufstauung der Ems.



Kommentare 13

    Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • Silvio Schulze WE 1. Januar 2010, 18:45

    Moin Sanne, ein schöner Ausschnitt, von einen sicher tollen Schiff, der B&V Schriftzug könnte schon fast als Werbung durchgehen :)) gefällt mir sehr gut. Auch die abseilende Mikey ist hier ein feines Detail.

    VLG Silvio
  • Karlheinz Rosenkranz 28. November 2010, 6:13

    Da ist Dir aber ein dicker Pott vor die Linse gekommen.
    Schönes Detail, die Beschriftung am Heck.
    VG Karlheinz
  • Bernd Wendorff 23. November 2010, 17:10

    Ein sehr schönes Foto und eine sehr informative Textinformation. Eine gelungene Arbeit von Dir.

    LG Bernd
  • Walter - Schleswig Holstein 23. November 2010, 4:09

    Was für ein beeindruckender Brocken! Sehr schön fotografiert.

    Gruss Walter
  • Birgit M.D.K. 22. November 2010, 22:14

    Wow, was für ein gewaltiges Schiff... im typischem Hamburger Dunstwetter ;)
    Die Disney Deko finde ich Spitze ! Ich glaube, ich sollte doch öfter mal an den Hafen fahren...
    Die Nils Holgerson fand ich schon riesig, aber der hier... ist ´ne Ecke größer ;)

    LG Birgit
  • Mike HH 22. November 2010, 22:03

    Oh,
    da muß man ja eigentlich dann noch mal hin? Blöd, daß ich diese Woche wenig Zeit habe.:-(
    VG Mike
  • Foto Püppi 22. November 2010, 21:40

    Was für ein riesiger Gigant.
    Eine tolle Info Sanne. Ist mir entgangen
    LG von Gina
  • nitonga 22. November 2010, 20:09

    oh, das habe ich erwartet. ich war gerade im hafen und habe es zufällig entdeckt . . hammer . . gigantisch und sofort gedacht . . heute abend sehe ich´s bei sanne . .
    konnte selber leider nicht im dunkeln ;o((( und ich weiß ja auch du erledigst das bestenes . . danke . .
    und dann zwei so riesen . . nun das 2te ? war ja fast klein dagegen . sofort zu den favs . . .
    danke . danke . .danke und gglg an dich moni :-))))
  • Peter Thede 22. November 2010, 19:45

    Biiiddee, Sanne. Das Fotografieren hat sich ja gelohnt, klasse, lg.Peter
  • monika huertgen 22. November 2010, 19:33

    Mein Gott was fürn Pott.
    Genial.
    LG.Monika
  • Gerard-Harz 22. November 2010, 19:32

    Schöne Serie über ein schönes Schiff:-))
    GLG, Gerd
  • Foto Harry 22. November 2010, 18:19

    Ein starkes Foto mit umfassender Info,- danke das nun so etwas auch im Inland Inland bekannt wird. Ich finde es allerdings gut das diese Grössenordnung nun auch in Papenburg möglich ist,- wer nur Schiffe bauen kann die keiner mehr will hat schon verloren.
    VG Harry
  • Andrea und Nils 22. November 2010, 17:39

    Gewaltige Bettenburg, klasse aufgenommen!
    LG Andy und Nils

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Passagierschiffe
Klicks 1.508
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A230
Objektiv Sigma 70-300mm F4-5.6 DL Macro
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 70.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 1