Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
429 2

Tina Wirkner


Free Mitglied, Minsk (noch)

Dirleton Castle

Querrippengewölbe im ältesten Teil (1. Hälfte 13.Jh.)
verkleinert, sonst unbearbeitet
Die Blaufärbung des Stein, die bis ins volle Schwarz geht, entsteht übrigens bei der Verwitterung des Steins ... kommt vielleicht nocheinmal ein krasseres Beispiel aus dem Außenbereich des Castles.

Kommentare 2

  • Manuel Gloger 9. Dezember 2009, 15:53

    Ob unsere Betonbauten auch so lange durchhalten? Die Verfärbungen sind wirklich interessant anzuschauen.
    LG Manuel
  • Helene Seidl 30. Juli 2005, 0:54

    Die Farben und die Struktur des Steins sind sehr schön.
    Tolle Schärfe.
    Gruß Helene