Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard Englert


Basic Mitglied, Braunschweig

Dipterenflügel zum Bestimmen Fotografieren

wie nimmt man am Besten Dipterenflügel auf, um die Bilder zum Bestimmen verwenden zu können?
Dunkler Hinergrund oder heller?
Erkennt man, was das ist?

Kommentare 2

  • Karlheinz Walter Müller 11. September 2005, 11:04

    Kann dazu leider nichts beisteuern. Habe so meine eigenen Probleme beim Bestimmen, aber Gott sei Dank viele befreundete Experten verschiedener Faunengruppen. Übereinstimmend ist aber zu sagen, dass Bestimmungen über Fotos oft "in die Hose gehen".
    Gruß Walter
  • Karl G. Vock 30. Juli 2005, 23:36

    Ich bin der Meinung, daß Fotos für Bestimmungszwecke nur bei eher bekannten Arten in Frage kommen,
    Spinnen,Fliegen,Käfer oder Andere; viele haben Doppelgänger, da wirds mit Fotos schwierig.

    Gruß Karl