Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

C. N. aus T.


Free Mitglied, Tübingen

Diotimaah!

»Der Hölderlin isch et verruckt gwä!«
(»Der Hölderlin war nicht verrückt!«)
war jahrelang als Graffiti in Sütterlinschrift an der Seitenwand des Hölderlinturmes zu lesen.
Als der Spruch bei Renovierungsarbeiten übermalt worden war, dauerte es nicht lange, und der (nicht ganz so verkehrte) Satz war wieder fein säuberlich in Sütterlin draufgesprüht. Die Hölderlingesellschaft hat weder versucht, das Graffiti zu entfernen, noch den »Täter« ausfindig zu machen.

so sah mal der Eingang zum Hölderlin-Turm in Tübingen aus
so sah mal der Eingang zum Hölderlin-Turm in Tübingen aus
Ursula Elise

Kommentare 7

  • Rolf Kranz 30. Januar 2012, 6:09

    Hallo Christoph,

    ein wunderschönes Bild, Danke für die Info !!
    glg rolf
  • Söckchen 3. Januar 2012, 1:14

    Hallo Christoph,
    danke für die Info. :-) Vielleicht machst Du ja mal ein Bild mit Spruch, sozusagen als Fortsetzung.
    :-) Söckchen
  • FotoRabe 1. Januar 2012, 17:53

    Klasse Bildgestaltung mit wunderschönen Farben.
    LG René
  • C. N. aus T. 31. Dezember 2011, 21:40

    Hallo Thomas,
    der Turm rechts oben mit der Uhr ist der von der Stiftskirche. Friedrich Hölderlin verbrachte von 1806 bis 1843 sein Leben im »Turmzimmer« des vorderen gelben Gebäudes.

    Hallo Söckchen,
    der Spruch stand neben der Eingangstür an der Seitenwand Richtung Sonnenschirme, also von hier aus nicht zu sehen.

    Viele Grüße, Christoph.
  • Söckchen 31. Dezember 2011, 15:32

    Interessant, aber wo ist denn der Spruch? Schön finde ich auch, dass Du den zweiten Turm rechts im Bild, ganz mit der Spitze drauf hast.
    :-) Söckchen
  • Lachemo 31. Dezember 2011, 10:09

    Ein wirklich guter Text zum Bild. Das Bild gefällt mir ausgesprochen gut. Der Pflanzenwuchs am unteren Rand lässt mich auf einen Fluß schließen.Gott Strafe meine Dummheit, aber welcher ist der Hölderlinturm? Hinten rechts der, oder vorne in der Mitte? :-)
    LG
    Thomas
  • ps-mira-photo 31. Dezember 2011, 1:33

    Das ist ein schönes Foto, sieht klasse aus in dem Licht!
    Eine gemütliche Ecke in dem Ort.
    VG Petra

Informationen

Sektion
Klicks 1.262
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A290
Objektiv Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM (SAL-1855)
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 22.0 mm
ISO 100