Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

R. Zeisig


Pro Mitglied, Berlin

Dinner for one...

...aber die Fliege hat es überlebt!

Kommentare 7

  • Sandra Malz 28. April 2014, 20:48

    Hier soll es im Landkreis nur zwei Vorkommen geben...!
    Echt Schade!
    Eine witzige Momentaufnahme! :-)
    LG Sandra
  • maiauge 28. April 2014, 19:40

    Wahrscheinlich ist er über den Tigerkopf gestolpert, damit hatte die Fliege eine Chance ;-)

    Wie üblich in top Qualität ;-) Neidvoll anerkennend
    Renate
  • Anna Roith 27. April 2014, 20:59

    Starkes Bild und starker Titel. ;-)
    Der Frosch ist toll getroffen auch auch der Bildaufbau gefällt mir gut.

    VG
    Anna
  • Marianne Schön 27. April 2014, 20:53

    Da hat die Fliege nochmal Glück gehabt...der so schön von dir gezeigte Laubfrosch war wohl schon satt und etwas müde.
    NG Marianne
  • Hans-Rudolf Gygax 27. April 2014, 20:17

    Hallo R.Zeisig,
    tolles Bild in bestem Licht und schärfe.
    Sieht fast so aus als ob er ein wenig Angst hätte sich zu bewegen.
    LG,Hansruedi
  • Rüdiger Kautz 27. April 2014, 19:59

    Großartig - wie lange hast du darauf (im Tarnzelt :-) gewartet???
    Gruß Rüdiger
  • 110 kilo 27. April 2014, 19:16

    Schöne natürliche Farben, eine tolle Schärfe und gute Bildaufteilung - Gefällt mir sehr gut.
    HG 110 kilo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 227
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera 7D
Objektiv EF100mm f2.8 Makro
Blende 9.0
Belichtungszeit 11/125
Brennweite 100 mm
ISO 200