Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

makromarko


Pro Mitglied, Ludwigsfelde

Digiart-Challenge XLIX ~ Der Ballon ~

Die Einladung für Euch!
http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=11&i=276961&t=276961

Kommentare 9

  • E. E. Jäkel 19. April 2011, 20:57

    Klasse Foto und ein toller Bericht von Klaus.
    L.G.Erika.
  • Watndat 3. April 2011, 17:01

    Angeschlossen den Propeller..
    Der Brenner leuchtet heller..
    Oskar der Ballonflieger meint mein Ballon flieget nicht er fährt..Und schau herunter in die Stadt ..wie klein die Menschen sind ,,so klein wie Ameisen und die Autos wie Käfer..Wir fahren mit dem Wind Richtung grosse Wiese..zum Glück fährt unten der Kollege mit und hat Funkverbindung mit Oskar.. Oskar du fliegst jetzt Richtung NNO in etwa 2 Kilometer ist eine grosse Wiese ..da kannste landen.Wenn der Wind nicht dreht..
    Doch der Wind drehte Richtung Norden und wir verlieren an Höhe ..Keine Bange sagt Oskar drückt den Zünder und die Flamme schnellt rauschend in den Ballon hinein..er steigt ..Ich merke nicht dass er steigt aber der Höhenmesser sagt 10 Meter..das war die 2. Gasflasche , wer weiss wie lange die hält ..
    200 Meter Höhe ..Über die Autobahn Richtung Frankfurt Fahrtrichtung ,wie eine Schlange ganz grade ..Wir müssen landen..Der Fahrer meinte Ihr müsst auf die Autobahn landen ..es gibt sonst keine Möglichkeit..Der Ballon sinkt rapide pro sek 1 Meter..Minuten später nur noch 5 Meter die Flamme nochmal angezündet damit es eine weiche Landung gibt..
    Autofahrer haben schon die Meldung im Radio gehört "Ballon landet auf Autobahn Richtung Frankfurt ,bitte um Achtung !" Jetzt ist es gleich Zeit setzte dich hin und warte auf den Aufprall ..Aufprall Huch..Plups..der Korb kippt um und wir werden einige Meter mitgeschleift auf dem harten Boden..Er zieht eine Leine und die heisse Luft entweicht aus dem ganzen Ballon..keinen Schaden genommen auch die Autofahrer haben gut aufgepasst..
    Der Kollege kommt auch schnell und wir räumen die Starsse frei..Trotzden die Zeit im Ballon war unvergesslich ..Würde ich nochmal machen..
    Lg Klaus
  • Martina Daedelow 31. März 2011, 19:14

    na da werde ich doch auch mal was feines basteln :-)
    Das macht mir Spass :-)

    Lg Tina
  • Esther Margraff 30. März 2011, 21:01

    ich würde mal sagen der beflügelt!
    Auch von hier nochmal herzlichen Glückwunsch zum Sieg!
    LG
    esther
  • Manuela Kral (pippics) 30. März 2011, 18:22

    Eine wunderschöne Vorgabe, so richtig passend für Ostern, nicht nur wegen des Eies, sondern auch des bunten Ballons. Fliegen passt auch wunderbar zum Frühling.
    Danke für deine Vorbereitungen!

    LG Manu
  • ulizeidler 29. März 2011, 23:32

    hab schon ne Idee ;o))
  • cirrus56 29. März 2011, 21:56

    Tolle Vorlagen.
    Da geht doch was.

    lg Gunther
  • kurzefrau 29. März 2011, 21:43

    Jetzt wird es sich zeigen.
    Wer fliegt , wer siegt?
    EIne Zitterpartie

    LG Andrea
  • Sabine Rogner 29. März 2011, 21:31

    tolle Aufnahme, ich liebe Ballonfahren.

    lg
    bine

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Ansichten
Klicks 1.878
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz