Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Diesmal war's nicht Disney -

Diesmal war's nicht Disney -

414 15

AnneTK


Free Mitglied, Köln

Diesmal war's nicht Disney -

- sondern ein gänzlich Unbekannter sorgte hier für den "special effect" -
mitten auf der Straße

Danke für Eure Anmerkungen! Hier die zweite, neu geschnittene Version:

Kurz und gut?
Kurz und gut?
AnneTK

Kommentare 15

  • Peter pspct65 23. Dezember 2013, 11:58

    Das ist cool! Fein wie die Farben schimmern ... gefällt mir ... und in der beschnittenen Form noch besser!!LG Peter
  • Traude Stolz 25. Oktober 2013, 14:58

    Die Seifenblase ist der Hammer!!!
    Das ist ein Bild der besonderen Art!
    LG Traude
  • werner weis 25. Oktober 2013, 8:01



    bis zum Kabel-Ende rechts wegschneiden?
    muss nicht - aber das Scrollen eben zeigte mir, dass

    dann alles intensiver wird
  • werner weis 25. Oktober 2013, 8:00



    ja, oben ein wenig wegschneiden
    aber der Hintergrund teilt sich schon gut von der Mitte

    her nach links und rechts schräg abfallend auf
  • werner weis 25. Oktober 2013, 7:59



    auch gut!
    ja, Du hast hier etwas Flüchtiges doch ziemlich

    ideal fotografiert - in Schnitt und Perspektive, Farben
  • C. N. aus T. 14. Oktober 2013, 22:27

    Wie ein extra-terrestrisches Monstrum, das da durch die Straßen zieht. Klasse!
    Viele Grüße, Christoph
  • AnneTK 7. Oktober 2013, 18:25

    Danke Euch allen - ja, der Moment war flüchtig und ich fand es nicht leicht, richtig abzudrücken.
    Pekka:
    Danke für Deinen Vorschlag.
    Mir war gar nicht klar, dass der Hintergrund unruhig wirken könnte -
    aber ich sehe, was Du meinst.
    Und wenn ich noch ein wenig mehr schneide, bleibt der Schriftzug vom Disney-Laden ja dennoch erhalten (ich finde, der gibt eine leicht ironische Note).
    LG, Anne
  • Terra Magica 7. Oktober 2013, 10:44

    Schillernde Bewegung ...
    schön die Leichtigkeit vor dem festgefügtem Haus.
    Liebe Grüße, Susanne
  • Jochen D 6. Oktober 2013, 22:31

    Ausgezeichnet diese Farben und Schärfe vom unbekannten Seifenblasenmacher!
    LG Jochen
  • picture-e GALLERY70 6. Oktober 2013, 8:56

    ein sehenswertes Unikat, das seine Wirkung nicht verfehlt. picture-e GALLERY70 grüßt aus Münster
    ..........................................................
    ST10..2223
    ..........................................................
  • Pekka H. 5. Oktober 2013, 16:46

    Es würde Dein Bild beruhigen, wenn Du oben etwa einen Daumen breit wegnimmst und noch mehr ins Panoramaformat gehst. Der Hintergrund ist zwar eh unruhig, aber es würde schon eine Menge bewirken. Die schöne Seifenblasenschlange scheint es mir wert.

    LG Pekka
  • aeschlih 5. Oktober 2013, 0:28

    uuuiiiuuuiii... da schwebt was durch die Gassen, es sind bestimmt nur gute Geister :-))
    amüsierende Grüsse Hilde
  • Inga Oberschelp 4. Oktober 2013, 23:16

    Schilllernd und wunderschön. Vor dem tollen Hintergrund macht es sich großartig. Sowas hab ich neulich auch mal fotografiert, aber ich hab die Blasen nicht so schön drauf gekriegt. Das ist ganz schön schwierig.
    Liebe Grüße
    Inga
  • Renate K. 4. Oktober 2013, 21:27

    Herrlich. Diese bunten Farben vor dem doch etwas ältlichen Gemäuer.
    LG Renate
  • sophie-e 4. Oktober 2013, 20:25

    Seifenblasen-Schlange:-)
    lg murmel e.

Informationen

Sektion
Ordner Stadt-Spaziergänge
Klicks 414
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5 II
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 40.0 mm
ISO 200