Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
dieses Miststück... am schönsten Platz... und sieht erst noch nicht schlecht aus !

dieses Miststück... am schönsten Platz... und sieht erst noch nicht schlecht aus !

Qrt Laederach


World Mitglied, Schlieren

dieses Miststück... am schönsten Platz... und sieht erst noch nicht schlecht aus !

*

wollt ich doch von den süssen kleinen Orchideen
meiner Frau mal ein Makro bei Tageslicht machen...

mich hat dann dieser wohlgeformte Teil in der Mitte fasziniert...
vor allem dieses golden schimmernde Dekorteil... ;-)


Nun... ihr habt’s vielleicht gemerkt:
es ist so eine hartnäckige böse Schildlaus !



P.S. wer ein sanftes, aber wirksames Mittel gegen dieses Ungeziefer weiss:
bitte melden !

Man sagt doch, dass es Tiere gibt, die sich der Umgebung anpassen...
oder sich dort hinsetzen, wo sie nicht entdeckt werden...
gilt also sogar für diese "schon-fast-nicht-mehr-Viecher"


Canon 40 D - Sigma 105 mm / 1:2.8 EX DG Makro

+

Kommentare 13

  • Karin Wilkerling 12. August 2008, 8:11

    ups... da muss man ja 2 x hinsehen um einen Übeltäter zu erkennen - Klasse
    LG Karin
  • Petra Sommerlad 19. April 2008, 1:50

    Setz eine Ameise dazu......find ich aber super die Aufnahme. LG EPtra
  • Tajara 19. April 2008, 1:02

    ich glaube mit schmierseife oder so was, kriegt man die weg... ich kläre das noch ab....
  • Helmut - Winkel 18. April 2008, 19:43

    Das sieht erstaunlich und zugleich
    faszinierend aus! Es ist gut und wir
    dürfen Dir danken, lieber Qrt, dass
    Du uns über den wahren Sachverhalt
    aufgeklärt hast.
    LG Helmut
  • Judith Kernen 18. April 2008, 18:19

    hätte auch gedacht, dass das zur wunderschönen orchidee gehört! muss meine orchideen dann mal auch unter die lupe nehmen... tolles bild!
  • Klaus Kieslich 18. April 2008, 17:47

    Aber die machts sich super da !
    Klasse Macro
    Gruß Klaus
  • Patricia. F. 18. April 2008, 16:28

    :)))
  • Marguerite L. 18. April 2008, 16:17

    Es ist ja unglaublich, dass sich dort eine Schildlaus festgesetzt hat, um dem Bild ein besonderes Gesicht zu geben ;-))
    Grüessli Marguerite
  • Mikka2211 18. April 2008, 15:09

    Ein sehr gelungenes und wunderschönes Macro einer einmaligen Blüte. Die Schildläuse habe ich mit Schmierseife wegbekommen.
    Schmierseife in warmem Wasser auflösen, abkühlen lassen und dann mit einer Sprühflasche gleichmäßig auf die Pflanzen aufbringen. Hilft meistens und auch gegen andere lästige Viecher, wie Ameisen, Blattläuse und diverse fressende Käferarten. Die mögen halt das seifige Salatdressing nicht besonders. Wenn das nix hilft, versuch es mit "Neem" im Fachhandel als Konzentrat erhältlich. Das Zeug ist der saft des Neembaumes aus Afrika und ist für Fressviecher gallebitter.
    LG Mikka
  • Katrin Schluep 18. April 2008, 14:41

    Die kleine Laus ist wirklich fotogen :-)
    Habe anfangs echt gedacht das Teil gehöre zur Orchidee.... so kann man sich täuschen.
    Tolles Bild mit super Schärfe, gefällt mir gut.
    LG Katrin
  • Marianne Schön 18. April 2008, 14:20

    Das ist ja der Hammer nistet sich einfach da in die wunderschöne Blüte hinein.
    Meine beste Erfahrungen gegen Schildläuse ist.... einfach *absammeln*.
    Immer wieder kontrollieren und mit einer guten Pinzette einsammeln.
    Wenn es wirklich eine ist !!!
    NG Marianne
  • Frau Ge aus Rümpel 18. April 2008, 14:15

    ach qrt, hättst du es mir nicht gesagt, hätt ich als nichtblumenkenner geglaubt, es sei ein besonders schöner blütenstempel oder wie das heißt.. vielleicht glaubt deine frau das auch?
    lg astrid
  • Franziska K. 18. April 2008, 14:14

    unglaublich - habe geglaubt, dass
    dieses Teil zur Orchidee gehört....
    die Tarnung ist perfekt!
    Hast Du in perfekter Schärfe abgelichtet!
    En liebe Gruess, Franziska