Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Hollwitz


Pro Mitglied, Heinsberg

Dieses Kälbchen hat es gut...

...und nur darum lade ich das Bild hoch. Das kleine Stierchen hatte einen wunderbaren Nachmittag auf der Weide mit seiner Mutter und einer "Tante". Hin und wieder ging es ans Euter. Lecker Milch trinken. Und ansonsten genoss es die wärmenden Sonnenstrahlen, das frische Grün und die vielen Radfahrer, die vorbeikamen und allesamt das Wort mit "S" und dem "üß" am Ende benutzten... Na ja, nur die Fliegen waren ein bisschen lästig, aber wenn das alles ist...
Wie schön ein solches Mutter-Kind-Glück mal zu sehen. In unserer industrialisierten Landwirtschaft leider sehr selten...

Kommentare 4

  • Heike Loß 29. Mai 2014, 13:12

    Ein schönes Portrait und ich kann mir gut vorstellen, wie glücklich es ist :o)

    LG Heike
  • F A R N S W O R T H 21. Mai 2014, 14:40

    auf dass es ein langes leben hat
  • Redpicture 18. Mai 2014, 23:25

    er guckt etwas grimmig, wohl weil die fliegen doch etwas stören.
  • BG-Foto 18. Mai 2014, 16:40

    Toll, dass das Kälbchen direkt in die Kamera schaut. Ein schönes Tierportät.
    LG Benedikt

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tiere
Klicks 194
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II] or AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 10
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 200.0 mm
ISO 100