Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dieses junge Schlangenhalsvogel Weibchen...

Dieses junge Schlangenhalsvogel Weibchen...

401 5

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Dieses junge Schlangenhalsvogel Weibchen...

...American Anhinga (Anhinga anhinga) war vor dem Hintergrund kaum auszumachen und ich wundere mich, wie gut es hier zu erkennen ist.
Ihre Verwandten kann ich zwar "vor unserer Haustür" täglich beobchten und ablichten, aber die zeigten mir bisher nicht so schön ihre Füße.
J. N. "Ding" Darling National Wildlife Refuge auf Sanibel Island, Florida
4. November 2007/13:22, Nikon D 50/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, freihand , 195mm, F/5.3, 1/100, ISO 200

Schlangenhalsvogel Weibchen
Schlangenhalsvogel Weibchen
B. Walker

Kommentare 5

  • DoroS 10. November 2007, 23:38

    Mit dem Hintergrund kommt dieser Schlangenhalsvogel ganz prächtig zur Geltung, gute Bildgestaltung.
    LG Doro
  • Hardee 10. November 2007, 15:29

    Diese Aufnahme gefällt mir ausgesprochen gut. Top getroffen dieser Schlangenhalsvogel. Sehr schöne Bildgestaltung und ein großartiger Hintergrund. Du zeigst uns ausgesprochen schöne Tieraufnahmen...Danke dafür :-)
    lg Hardy
  • Joachim Kretschmer 10. November 2007, 8:37

    . . da staun ich auch, das der AF so präzise funktioniert hat. Das Flimmern der Wasseroberfläche ist doch ganz schön bestimmend . . . gut zeigt Deine Motiv die "Schwimmfüße" . . VG, Joachim.
  • Annette Ralla 10. November 2007, 7:54

    Und genau die sind es die mir zuerst auffielen, eben weil sie so schön aussehen. Doch der restliche Vogel ist in punkto Schönheit den Füßen sehr ebenbürtig!
    Eine klasse Aufnahme!
    LG Annette
  • Wulf von Graefe 10. November 2007, 7:08

    Dass sie noch mehr als nur schöne Füße zu einem schönen Bild beibringen kann, hast Du hier sehr überzeugend festgehalten.
    lg Wulf