Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
...diese verflixten 20 cm...

...diese verflixten 20 cm...

554 5

Daniel B. Walther


World Mitglied, Schwindegg

...diese verflixten 20 cm...

Diese Detailaufnahme zeigt den PZB-Fahrzeugmagneten der 20cm über dem 500 Hz Streckenmagneten ragt, deshalb die verflixten 20 cm!

Kommentare 5

  • Daniel B. Walther 18. Juli 2014, 14:51

    Damit war gemeint, dass ich 20cm zu weit gefahren bin, eigentlich war der Plan vor dem PZB Streckenmagneten an zuhalten um nicht in eine Geschwindigkeitsüberwachung von 25 km/h zu kommen.

    Danke für das Lob!
  • Nils Endjer 17. Juli 2014, 21:23

    wenn man bei dem Abstand von Indusi und Fahrzeug bedenkt, dass das Einbaumaß +- 2mm von der Lehre abweichen darf...
    Schönes Bild nebenbei.
  • André Heidner 3. Juli 2014, 11:25

    ... na das musst du schon näher erläutern ... ich weiß ja was du meinst ... feix ... VG André
  • Daniel B. Walther 26. Juni 2014, 8:21

    Der Plan war ca. 20 cm vor dem Magneten stehen zu bleiben!

    VG
  • cooltour 19. Juni 2014, 13:52

    ... und der müsste höher oder tiefer oder mehr drüber hängen?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Eisenbahnen
Klicks 554
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 22
Belichtungszeit 1/4
Brennweite 18.0 mm
ISO 100