Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Klaus Kieslich


World Mitglied, Potsdam

Diese Requisiten....

...kommen sicherlich manch einen bekannt vor.
Wer im Filmpark Babelsberg eine Führung mit macht,dem werden sie sicherlich schon aufgefallen sein.Diese Aufnahme machte ich durch den Bauzaun
Hier die Vollversion : http://www.fotos-hochladen.net/uploads/pa102271abcy6julv0anc.jpg

Für das räumliche Betrachten benötigt man diese Rot/Cyan Brille



Solche Stereobilder kann jeder mit einer Digitalkamera machen,man muß sich nur trauen

Wer mehr wissen möchte,schau doch mal beim Ralf vorbei.
Stereofotos machen - Ganz einfach mit normaler Digitalkamera - Kurzanleitung neu von Ralf Fackiner


Und die Brille kann man nach einer Anleitung von "Arte" (siehe Link )
http://www.arte.tv/de/film/3D-Tag/3358314,CmC=3335058.html
basteln
Unter der von mir verlinkten Brille befinden ebenfalls sich Bezugsadressen für solche Brillen :-)

Kommentare 22

  • robert weiser 9. November 2011, 22:08

    Good old times, gell?
    da muss dein Herz doch höher schlagen!!
  • topo46 5. August 2011, 23:47

    echt gut, bin als "Kiosksammler" begeistert LG Martin
  • Klaus Zeddel 5. August 2011, 10:14

    Sehr gute plastische Wirkung, für 3D passt das Motiv hervorragend. War dort noch nie, aber sieht gut aus.
    LG Klaus
  • Veronika A. 4. August 2011, 19:58

    Ja unverkennbar, sehe sie zwar nicht in 3D, aber ein leichtes Unbehagen macht sich breit.
    LG Veronika
  • Trautel R. 4. August 2011, 15:21

    wie heide und noch ein großes o dazu.
    lg trautel
  • Rainer Beneke 4. August 2011, 11:48

    Schöne Aufnahme, wunderbare Tiefenstaffelung.
    LG Rainer
  • Heide G. 4. August 2011, 8:09

    :o
  • open eye 3. August 2011, 23:34

    sieht gut aus bis auf den boden der sollte etwas mehr hinter das scheinfenster;-)
    gr.hannaros
  • horst-17 3. August 2011, 22:09

    Gut geworden. In der Vollversion geistert ja nicht so viel. Schön, daß wir sie haben ;-))
    Gruss. H o r s t
  • Claire Werk 3. August 2011, 22:05

    Der Kiosk ist super und wie früher ohne Angebot, herrlich.
    LG Claire
  • wanneka 3. August 2011, 21:35

    Ich hab keine Ahnung in welchen Film das vorkommt aber egal...lg Annett
  • Klaus Kieslich 3. August 2011, 21:27

    @ Martin,nicht nur bei Dir,auch bei mir.Hatte geisterfrei montieren wollen,aber da kam mir der Kiosk zu sehr an den Monitor ran.....und dort kleben sollte er ja nich.Übrigens,die Wandfläche soll ein Stück der Berliner Mauer darstellen....der 13. August is ja auch bald.....also paßt diese Ana auch ein wenig in die Zeitgeschichte.
    Der Kiosk ist übrigens ein Orginal aus der ex DDR
    @Jopi,sollte mich nich wundern,wenn da noch so ein Exemplar liegt :-)
    Gruß Klaus
  • Martin Haak 3. August 2011, 21:01

    Exzellente Basis. Super montiert bei dir sowieso. Die dunklen Wandflächen geistern bei mir ein wenig.
    Gruss, Martin
  • Jopi 3. August 2011, 20:17

    Eine "Für Dich" bitte
  • Manfred Kreisel 3. August 2011, 19:32

    auch diese bastelei ist wieder super geworden, dein zaunfoto wirkt klasse. Gruß manfred
  • A. Napravnik 3. August 2011, 19:03

    Klasse gemacht,
    schöne Bildwirkung.
    LG Andreas
  • Wolfgang Sch. 3. August 2011, 18:37

    ..jau .. sauber präsentiert
    LG
  • Rolf Eisentraud 3. August 2011, 18:33

    Gut geworden.
    LG
    Rolf
  • Suze 3. August 2011, 18:27

    mit Brille sieht es auch gut aus !!!!! vG Suze
  • MAOKS 3. August 2011, 18:26

    Das Haus kenne ich auch. Gut gesehen!
    LG Margret
  • Koopa 3. August 2011, 18:20

    Sehr gute Aufnahme. LG Anita
  • liesel47 3. August 2011, 18:19

    Hab zwar keine Brille aber das Haus habe ich wiedererkannt. Schöne alte Requisite! Lieben Gruß von Liesel