Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martina Weise


Basic Mitglied, Weidenbach

[diese Momente...]

Es sind diese Momente,
wenn mein Kopf frei ist -

wenn meine Augen das Dahinterliegende sehen,
wenn Stillstand und Bewegung Eins werden,

wenn ich die Stille hören kann,
wenn Zweifel und Gewißheit im Gleichklang sind
und um mich nichts als Harmonie ist,

- dann möchte ich die Magie
dieses Augenblicks
für immer festhalten,

und so verwahre ich
dieses Bild
als kostbare Erinnerung
in meinem Herzen


[martina weise]

Kommentare 11

  • werner thuleweit 20. November 2008, 10:49

    Kann ich sehr gut verstehen!
    Diese Mosaiksteine gestalten ein Bild des Glücks!
    MfG
    W. Thuleweit
  • Mél Ancholy 31. Mai 2005, 14:09

    .............. ich kann mich der allgemeinen Begeisterung nur anschliessen *g*
    Auch mich hast Du damit gefangen (c;

    Liebe Grüssli
    mél
  • Abstrakte Welt 31. Mai 2005, 9:10

    worte und bild sind eine perfekte einheit. mag ich.

    viele grüße,

    boa
  • Karsten Schirbort 31. Mai 2005, 8:58

    Sehr gelungen. Auch der Schraffureffekt passt. Er unterstreicht eine Art dichterische Stille. Tja....so können Meinungen verschieden sein.
    Gruß, Karsten
  • Heidrun-W. 31. Mai 2005, 8:56

    Text und Bild passen sehr gut zusammen.
    LG Heidi
  • Trautel R. 31. Mai 2005, 8:31

    einfach ein traum sind bild und text dazu.
    zu schade um nur hier in der fc auszustellen.
    lg trautel
  • Horst-W. 31. Mai 2005, 8:27

    Sehr schöne Arbeit wieder, und gute Gedanken!
    LG Horst
  • Birgit Böckle 31. Mai 2005, 8:00

    Gefällt mir ausgesprochen gut
    LG
    Birgit
  • Marco Senft 30. Mai 2005, 22:45

    Motiv, Rahmen und der Text passen gut zusammen, das eine unterstützt das andere. Was ich nicht so passend finde ist der Schraffureffekt über dem Foto, er widerspricht der "Klarheit" die im Gedicht vorkommt. Schöne Zusammenstellung!
  • JeAn P. 30. Mai 2005, 21:53

    Schön, mal wieder etwas von Dir zu sehen.
    Bild und Text finde ich sehr gelungen und passend.
    Die Bearbeitung beim Bild und das Motiv passen gut.
    Gruß Jean P.
  • Martin H 30. Mai 2005, 20:03

    Ein herrlicher magischer Moment, wunderschön verbildlicht!

    Viele Grüße - Martin

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner mit Lyrik
Klicks 475
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz