Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Diese Herbstlorchel ...

... stand wie ein kleiner Engel im Wald.
.
(sw war hier die bessere Variante!)

Kommentare 21

  • RicoRicoPP 1. Dezember 2014, 19:39

    Good Job. .sehr schöne Arbeit Lg.Pidi
  • alicefairy 8. Oktober 2013, 17:57

    Mein Gott Maria, du hast Recht. Das sieht echt auch wie ein kleiner Engel! Ist ja toll was die Natur so alles zustandebringt. Und ich finde es super dass du es uns zeigst!
    Lg Alice
  • Beatrice J. 1. Oktober 2013, 9:55

    Ein kleiner Engel aus weissem Porzellan ist ganz vertieft in seinen Gebeten - ein feiner Fund am Philosophenweg...und sehr angenehm in s/w..
    Sei gegrüsst von Beatrice
  • Sommervogu 1. Oktober 2013, 0:15

    An einen Engel habe ich auch gleich gedacht, als ich das Bild sah, schön gesehen!

    VG Ute
  • Dietmar Stegmann 30. September 2013, 23:22

    Da hast Du ja wieder etwas ganz Besonderes entdeckt und festgehalten. In der Tat, SW ist die richtige Entscheidung.
    LG Dietmar
  • Gruber Fred 30. September 2013, 23:21

    Ja Maria, ein wunderschöner Engel dem s/w sehr gut steht.
    Der würde zu Weihnachten als Christbaumschmuck gut passen.
    LG Fred
  • Sandelholz 30. September 2013, 19:30

    Gleicher Gedanke oder gleiche Phantasie,
    es scheint wirklich als ob dort ein Engel mit
    Flügel auf Waldesboden steht und er streckt seine
    Arme zum Himmel mit ausgebreiteten Flügel,
    dadurch rückt der Herbstlorchel in den Hintergrund. ;-)
    Bewundernswert was du entdeckst und wir
    daran fotografisch teilhaben dürfen. Danke!
    LG Angelika
  • W.H. Baumann 30. September 2013, 19:28

    Hast recht, beim genauen Betrachten dieser "beschwingten" Herbstlorchel ist sw wirklich die bessere Wahl (und wirkt erhaben sakraler).
    Lorcheln haben allemal etwas Bizarres und Geheimnisvolles an sich und Deine feine Aufnahme macht das sehr deutlich.
    LG Werner
  • Hartmut Bethke 30. September 2013, 19:16

    Kaum zu glauben, dass mir ein Pilzbild in sw gefallen kann :) Das hat was. Schade, dass sie vorne nicht ganz scharf ist.
    LG Hartmut
  • AndersFotografie 30. September 2013, 19:08

    Wenn man das Foto von weiten sieht, denkt man das wirklich, klasse gesehen und festgehalten.

    Hab noch einen schönen Abend
    LG Rita
  • Klaus Kieslich 30. September 2013, 17:42

    Hat echt Ähnlichkeit
    Gruß Klaus
  • Andreas Wellnitz 30. September 2013, 17:19

    Gut beobachtet,lg.Andreas!
  • Baumgartner Josef 30. September 2013, 16:37

    ja das ist ja ein tolles Exemmplar, Ich hoffe ich könnt diesen Pracht Pilz verzehren. Jetzt könnt Ihr es jetzt Tun
    Fotografiert habt ihr in ja schön. lb. Gruß Sepp
  • kgb51 30. September 2013, 15:36

    Da braucht man ja noch nicht mal Fantasie um dir zu folgen. Superfotografin ersehen und fotografiert.
    LG Karl
  • Maria J. 30. September 2013, 15:35

    @ Burkhard,
    Rüssel oder Flügel ...
    irgendwas hat da wohl gewackelt ... ,-)
  • Burkhard Wysekal 30. September 2013, 15:16

    Für mich schauts wie ein freundlicher Elefant aus.....;-)).
    Schärfe bischen sparsam heute....der Rüssel vorne..... grins.
    LG, Burkhard
  • Lichtwicht 30. September 2013, 14:47

    War auch mein erster Gedanke! Die sind wunderschön! Durch das s/w kommt die Gestalt noch besser zur Geltung. :-)
    LG Lichtwicht
  • Wolfg. Müller 30. September 2013, 14:40

    An einen Engel hatte ich im ersten Moment auch gedacht. Naja, konnte auch nicht sein. Gut von Dir gesehen und fotografiert.
    Gruß Wolfgang
  • Ruediger Fischer 30. September 2013, 14:31

    Die farblose Darstellung bringt die bizarre Form sehr gut zur Geltung.
    VG Rüdiger
  • Kurt Hürzeler 30. September 2013, 14:25

    Sehr interessant Maria. Das muss man / frau auch zuerst sehen - ja, tatsächlich ist das so.

    LG Kurt
  • Helge Beckert 30. September 2013, 14:15

    das was im titel steht, wollte ich doch schreiben ;-)
    klasse das.
    lg helge.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pilze
Klicks 309
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 120.0 mm
ISO 200