Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Gräfe


Pro Mitglied, Stadtroda

Diebe!!

Schaut nur mal, wo die Schwebfliege und Schmarotzerfliegen fressen.
Sie nehmen nicht selbständig den Pollen von der Blüte auf, sondern naschen vom Pollenhöschen der Steinhummel.
Natürlich ist das nicht üblich. Sie sind in der der Lage selbst Pollen von der Blüte aufzunehmen.
Canon 350D, Objektiv 17-55mm, 1/60s; f5,6; ISO 400; 55mm

Aufnahme: SRO 25.07.07

Kommentare 34

  • Si Sa 30. November 2007, 23:02

    Au weia, hänge ich zurück mit Anmerkungen! Viele Fotos scheinen mir verloren gegangen! Möchte mich erst mal entschuldigen, mir fehlte jede Menge Zeit!!!

    Boah, da ist ja richtig Hochbetrieb auf der Blüte! Und du hattest das Glück, im richtigen Moment zu fotografieren! Und wie schön scharf alles so dargestellt ist! Echt toll! Vor allen Dingen das mti den Dieben!!! Echt Klasse!!!

    LG

    Silvia
  • Conni Middendorf 20. November 2007, 0:20

    Das ist ja spannend! Habe ich noch nie gesehen!
    LG Conni
  • Jürgen Gräfe 13. November 2007, 16:45

    Hallo Günter, Ursula,...da ist nichts manipuliert. Natürlich ist das ein "Glücksschuss". Dass die Fliegen am Pollenpaket der Hummel naschen habe ich erst bei "Originalgröße" des Bildes am PC gesehen.
    Die Daten: s. Bildbeschreibung
    Aber zur Situation: Solche Bilder erzielt man meist in futterarmen Zeiten, etwa Spätsommer und Frühherbst. Da "kleben" sie sicherer auf den Blüten.
    lG und danke für Eure netten Anmerkungen
    Jürgen
  • Günter Nau 13. November 2007, 15:16

    Herrliches Bild, sieht aber tatsächlich aus wie hinbearbeitet. Schreib mir doch mal, wie Du das in dieser umfänglichen Tiefenschärfe hinbekommen hast. Erstaunlich nur, daß die Hummel stillhält, obwohl sie von allen Seiten "angemacht" wird.
    Grüße Günter
  • Ursula Theißen 12. November 2007, 22:16

    Na das ist ja großartig!!!!
    Lebte die Steinhummel denn noch? Meistens fliegen sie doch weg, wenn man ihnen an die Wäsche will :)))
    Tolle Farben und Schärfe!!!
    LG Ursula
  • Trautel R. 9. November 2007, 15:54

    hier ist ja in der tat eine ganze diebesbande am werk.
    eine sehr gute makroaufnahme.
    lg trautel
  • Helga a.m.H. 6. November 2007, 22:25

    lach, die sind aber ganz schön dreist bzw. faul ;-)))) - schmeckt ja sicher besser an den Pollenhöschen der Steinhummel als selbst *gepflückt* ;-))) - Die Schwebfliege ist übrigens mein Favorit - die mag ich überhaupt sehr gerne!

    Ein feines und äusserst interessantes Makro!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Alfred Bergner 6. November 2007, 9:07

    Schön kann man die Details auf deinem Bild erkennen.
    Leider gibt es Diebe überall.
    LG Alfred
  • Marko König 4. November 2007, 22:16

    Die Gemeine Schmarotzerschwebfliege ;-) Klasse erwischt.
    Viele Grüße,
    Marko
  • Aurora G. 4. November 2007, 21:44

    :o))))) zum Titel! Sehr schön beobachtet und super fotografiert. lg., a.
  • Christiane Hambsch 4. November 2007, 12:14

    Super beobachtet und abgelichtet. Toll! :)

    LG Christiane
  • Katrin MeGa 3. November 2007, 22:34

    Sagenhaft hast Du diese Beobachtung festgehalten! Unglaublich, diese Schmarotzer! Eine tolle Aufnahme.
    LG Katrin
  • Jürgen Gräfe 2. November 2007, 22:44

    Hallo Elke,
    technische Daten: s.o :-); das ist also eine ganz gewöhnliche Aufnahme, sicher, dass die Schärfe einigermaßen stimmt, das ist bei solchem Gewusel auch Glück :-)
    beste Grüße
    Jürgen
  • Elrie 2. November 2007, 20:38

    So was habe ich noch nie gesehen! Klasse Aufnahme! Was mich beeindruckt: alle Tierchen sind scharf! Könntest du mal die technischen Daten durchreichen? LG Elke
  • Detlef Menzel 2. November 2007, 9:55

    muntere versammlung!

    gruß detlef