Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Fürst


Pro Mitglied, Hamburg

DIE ZIGEUNER SAN .... #5

Roma-Lager in der Ost-Slowakei

Das Kind schlief fest, auch, als später bestimmt 20 Menschen im Raum waren. Im Vordergrund dampft das ziemlich übel riechende Abendessen für die 4 Familien, die hier "leben"

Kommentare 144

  • 0x FF 12. Januar 2010, 0:58

    +
  • Robert-S-Punkt 7. Januar 2009, 17:06

    danke fürs zeigen.
    VG
  • Alexandra Baltog 7. Dezember 2008, 9:43

    +++
  • Willi H 411 27. Oktober 2008, 21:02

    Was mir vor allem auffällt:

    Obwohl es eine "schäbige" Unterkunft ist, wird sie dennoch sauber gehalten. Man sieht ihr an, daß sie gepflegt wird, daß man sorgsam und sorgfältig mit dem Vorhandenen umgeht.

    Wenn ich mir dagegen das Verhalten der Menschen in meiner Umgebung betrachte, muß ich sagen, daß die wenigsten noch sorgsam und sorgfältig mit ihren Sachen umgehen. Wirklich nach dem Motto:

    "Mein Gott, wenn's kaputt ist, kauf' ich mir eben was neues. Was soll's?"

    Von daher bin ich von diesem Bild sehr beeindruckt. Diese Menschen, die du uns hier zeigst, leben menschlicher, als viele bei uns. Denn sie besitzen noch Würde. Eine Tugend, die viele von UNS verloren zu haben scheinen.

    VG Willi
  • Edeltrud Taschner 18. September 2008, 9:10

    Die Armut wirkt erdrückend.
    LG Edeltrud
  • Herbert Rulf 14. September 2008, 23:46

    @Arno: Da hast Du natürlich Recht.
  • Arno M 14. September 2008, 23:19

    @herbert
    dein unmut ist nachvollziehbar aber ohne sternchen wird dieses bild wie im übrigen die ganze sehenswerte serie nicht schlechter... eher im gegenteil...
  • Herbert Rulf 14. September 2008, 22:43

    Aufgrund der vielen konstruktiven Contras weisst Du jetzt jedenfalls, was Du hättest besser machen können :-))
    Erbärmliche Typen, diese anonymen Contra-Voter, kriegen selbst kein vernünftiges Foto zustande, erkaufen sich hier für 4 Euro Monatsbeitrag eine Macht, die ihnen im täglichen Leben fehlt und können nichts anderes als destruktiv sein.
    Gruss, Herbert
  • Blimunda Bli 14. September 2008, 20:48

    warum ist mir denn das Voting entgangen?
    schade, aber wertvolle Bilder haben in dieser Galerie sowieso keine Chance
    bei mir ist es als Favorit gespeichert :-)
    liebe Gruesse - Chris
  • Christian Fürst 14. September 2008, 9:04

    @ alle:

    Danke, dass Ihr das Bild angesehen habt.

    @Feldweg: unter "leben" verstehe ich hier etwas anderes. eigentlich können sie aufgrund ihrer sozialen situation kaum mehr als überleben.

    was natürlich nie heißt, dass menschen in Armut und sozialer Isolation nicht auch Glücksmomente haben
  • Lady Sunshine 14. September 2008, 8:34

    +++++++++++++++++++++++
  • Mario Voigt 14. September 2008, 8:34

    pro
    Ich auch nicht, Arno.
  • Germano Rossi 14. September 2008, 8:34

    +
  • I Heiliger Strohsack I 14. September 2008, 8:34

    +
  • Luisa I. 14. September 2008, 8:34

    PRO

Informationen

Sektion
Ordner MENSCHEN
Klicks 3.005
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten