Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Rulf


Basic Mitglied, Nordrhein-Westfalen

Die Zigarette danach,....

....nach getaner Arbeit, genussvoll, ein bisschen Sonne, das Leben ist schön.
Alte Frau der Bai-Minderheit in Dali.
Canon EOS 1N, Scan vom Dia.

Nachdem in letzter Zeit etliche meiner Fotos ohne meine Zustimmung privat und gewerblich verwendet worden sind, werde ich zukünftige Bilder nur noch mit einem Copyright-Vermerk hochladen. Ich weiss selbst am besten dass das nicht gut aussieht und die Bildbetrachtung stört aber es ist die einzige Möglichkeit, diesen Missbrauch zu unterbinden.

http://www.rulf.biz

Kommentare 33

  • Tribout Jean-Claude 27. März 2012, 17:51

    Ausgezeichnet, ich liebe die Haltung dieser Frau mit ihrer Zigarette .... Well done!
    Regards, Jean-Claude.
  • Juergen Graf 13. Februar 2008, 8:29

    Super Foto. Farben, Licht und die Ausstrahlung der Frau sind beeindruckend. Gruß Jürgen
  • Herbert Rulf 29. Januar 2008, 14:43

    @alle: Danke für´s Hinschauen.
    Gruß, Herbert
  • Bin Im Laden 20. Januar 2008, 1:07

    Dear Herbert, a really excellent portrait of this lady.
    Fortunately so far und bis jetzt I have no sincere problems with copyright of my pictures. Surely this es hat zu tun because due to my name und entsprechend connections as far as Waziristan no outlaw will dare to steal any of my photographs. Because weiss er that surely something will happen und wird ihm bleiben little time to regret !!!

    Best regards,
    Bin
  • Gunther Rüdiger 16. Januar 2008, 20:58

    @Herbert: Vielen Dank, dass Du so ausführlich auf meine Anmerkung reagiert hast. Die Hintergründe zum Entstehen dieses Fotos hätte ich so nicht vermutet, und ich entschuldige mich für meine Unterstellung.
    LG Gunther
  • Herbert Rulf 15. Januar 2008, 22:01

    @Gunther: Da irrst Du. Persönlichkeitsrechte wurden hier nicht missachtet. Die Frau vermutet nicht nur ihr Bild im Internet, sie weiss sogar, was ich mit meinen Fotos mache. Dank ausgezeichneter Kenntnisse der chinesischen Sprache ist es meiner Frau und mir nämlich möglich, ausführlichen Kontakt zu den Menschen aufzunehmen, sie nicht nur um ein Foto zu bitten sondern auch eingehend die spätere Verwendung zu erläutern. Und denke nicht, so eine alte Frau wisse nicht, was Internet ist. Ihre Enkel haben ihr das schon lange erklärt. Ob sie´s genau versteht, das weiss ich natürlich nicht. Sie hat uns auch ihre Adresse aufgeschrieben (wir können das auch lesen) und selbstverständlich hat sie später einen Print des Fotos zugeschickt bekommen.
    Und die Zigarette, die sie da raucht, hat sie von mir bekommen (tut aber nichts zur Sache). Ich bin sicher, ich hätte bei Nachfrage sogar ein "Modelrelease" von ihr bekommen, aber wir wollen´s ja nun nicht übertreiben.

    Grundsätzlich gebe ich Dir aber Recht, die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Menschen werden allzu häufig nicht beachtet, viele gerade exotische Menschen noch nicht mal um ihre Zustimmung zum Foto gebeten, eigentlich als Objekt behandelt. Aber schau mal genau hin, Du siehst es den Fotos an.
    Aber selbst in diesem Fall rechtfertigt ein Unrecht nicht das andere.
    LG, Herbert
  • Gunther Rüdiger 15. Januar 2008, 21:05

    Die Urheberrechte der Fotografen müssen geachtet werden. Deshalb verstehe ich Deine Reaktion. Ich vermute aber auch, dass das Ausmaß an Mißachtung von Persönlichkeitsrechten der dargestellten Personen auf tausenden Fotos in der fc und anderswo noch viel größer ist. Auch die Frau auf Deinem Bild wird nicht vermutet haben, als Du sie um Erlaubnis zum Ablichten gebeten hast, dass ihr Foto per Internet durch die ganze Welt reisen wird.
    LG Gunther
  • Herbert Rulf 15. Januar 2008, 14:12

    @Nicole: Ich empfinde es überhaupt nicht als Ehre, wenn mir ein Bild geklaut wird. Wenn du ein schönes Auto hast, soll das ja wohl auch nicht gestohlen werden.
    Klar, das Copyright müsste eigentlich viel höher angesetzt werden, mitten durch das Gesicht. Aber so heftig möchte ich das im Moment doch noch nicht machen, obwohl es auf meiner Homepage ja schon so ist. Vielleicht muss ich auch noch etwas mit der Stärke des Schriftzugs experimentieren.
    Du hast Recht, wenn man unten schneidet, bleibt immer noch ein gutes Bild :-))
    Aber es hat nur 170 kb, zumindest für einen guten Druck ist das zu wenig.
    LG, Herbert
  • Nicole Zuber 15. Januar 2008, 10:41

    Irgendwie finde ich schon belohnend, wenn ein Bild geklaut wird... nicht alle hier können sich davon klagen ;-))) Ein echtes Kompliment, welches dieses Bild sich auch verdient hat. Der Copyright ist aber hier zu tief im Bild. Anders geschnitten ist die Aufnahme immer noch wert.

    GLG - Nicole
  • Christian Knospe 14. Januar 2008, 23:47

    eine sehr schöne fotografie
    guter schnitt

    gruß chris
  • Christian Fürst 14. Januar 2008, 23:02

    na, das leben geht so oder so irgendwann zuende
  • Günther Ciupka 14. Januar 2008, 22:34

    die backsteinmauer finde ich gut, die gibt der aufnahme irgendwie eine frische, besser gesagt eine gute dynamik. schade mit dem bilderklau.
    aufgrund dessen stört mich die schrift überhaupt nicht.
    hg günther
  • Erwin F. 14. Januar 2008, 19:14

    ...ja, diese foto ist schützenswert !!
    lg, erwin
  • Sebastian Kemmer 14. Januar 2008, 18:12

    Die andere Möglichkeit wäre keine Bilder mehr zu zeigen aber das wäre zu schade, denn die sind immer wieder toll!
    lg Sebastian
  • Qingwei Chen 14. Januar 2008, 16:55

    ein tolles portrait. die backsteinmauer konntest du durch schärfentiefe ausblenden.

    lg qingwei

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.103
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten