Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die Zeiteinfängerin vor dem Antlitz der Ewigkeit

Die Zeiteinfängerin vor dem Antlitz der Ewigkeit

314 2

Stanislaw Winiarski


Free Mitglied, Thorn/Rokity

Die Zeiteinfängerin vor dem Antlitz der Ewigkeit

Die Zeit ist eine Legende und ein Mysterium: Sie hat zehntausend Gesichter, sie brütet über allen Bildern dieser Erde und verwandelt sich mit ihrer fremden, unirdischen Glut. Man fängt die Zeit in großen Uhren ein und hängt sie auf hohen Türmen; der wuchtige Glockenschlag der Zeit dröhnt durch die dunkle Luft der schlafenden Städte, die Zeit tickt im winzigen Pulsschlag einer kleinen Uhr an einem Frauenarm, die Zeit gibt Beginn und Ende jedes Menschenlebens an, und jeder Mensch hat eine andere, seine eigene Zeit.
(TH. Wolfe: Geweb und Fels)

Kommentare 2

  • Helene Kramarcsik 26. September 2005, 17:07

    auch dieses Bild gefällt mir sehr, weil es nicht nur gut aufgebaut ist, sondern auch ein schönes warmes Licht hat.
    LG Helene
  • Anke M. 22. Juni 2005, 22:18

    eine schöne Arbeit, ein schönes Bild voller Harmonie und den Text mag ich auch sehr!!!
    LG Amelie

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 314
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz