Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

uhunachdemwaldbrand


World Mitglied, wels

die würde des individuums ist unatastbar

nagapali beach, burma 2013

Kommentare 3

  • Heike E. Müller 20. März 2013, 23:49

    Tiere sind die stillen Geschöpfe Gottes.
    Jetzt schweigen sie gegen die Qualen
    aber am jüngsten Tag werden sie sprechen!
  • Christine Kiechl 14. März 2013, 15:19

    "Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges
    Tier im Weltgericht sitzt."
    Dein Foto klagt an!
    LG Christine
  • Heike E. Müller 14. März 2013, 13:57

    Diesen Spruch unterschreibe ich Dir sofort!
    Wurde er misshandelt?
    Ein trauriger Anblick.

    "Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation
    kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt."
    (Mahatma Gandhi)

    LG, Heike


Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner burma
Klicks 297
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A33
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 280.0 mm
ISO 400