Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karina KR


Pro Mitglied, Magdeburg

Die Welt mit anderen Augen sehen

Ich war mir nicht ganz sicher, ob ich dieses Bild zeigen sollte. Seit ich fotografiere, sehe ich die Welt mit anderen Augen.Oft sind es die kleinen unscheinbaren Dinge, die man nicht wahrnimmt. Es sind manchmal aber die, die einen glücklich machen. Ein anderer Fotograf hätte wahrscheinlich das wunderschöne Schloß Altenhausen im Hintergrund von allen Seiten fein abgelichtet. Was mich anspricht, ist die Natur, die sich überall in den schönsten Farben präsentiert.

Kommentare 11

  • siggi1 21. April 2014, 9:18

    Die Umsetzung deiner Idee ist klasse !
    Ist mal was anderes , kommt aber echt gut rüber !

    siggi1
  • alex-andre adonel 20. April 2014, 15:24

    Mir geht es ebenso es ist einfach eine schöne
    Bereicherung in Leben.
    lg und ein
    ... wünscht ...
    ... wünscht ...
    alex-andre adonel
  • Astrid A.M. 19. April 2014, 16:56

    Schließe mich da voll und ganz Rubie an, nicht jeder würde dieses Foto hier zeigen und deine Begründung dazu finde ich auch klasse.
    Schöne Ostern wünsche ich dir, lg Astrid
  • Mike Selinger 19. April 2014, 9:31

    Von der Qualität her gut aber ich finde auch es hätte etwas mehr sein können vielleicht eine Fliederblüte oder etwas anderes farbiges im Vordergrund.

    Gruß Berit und Mike
  • Rubie 19. April 2014, 0:26

    Es kommt immer darauf an was man zeigen möchte,der Betrachter bildet siene Meinung.Warum muß es immer Allen gefallen man möchte doch etwas darstellen .Mir gefällt dein Bild es drückt etwas aus.LG Rubie
  • hille66 18. April 2014, 22:19

    Prima den jungen Flieder in Szenen gesetzt..
    LG, hille
  • Ralf K. S. 18. April 2014, 20:32

    Dein Spass an der Freude ist nicht nur in deinen Bildern sichtbar, denn auch deine zumehmend poetischen Texte drücken das aus.
    BG
  • Ralph Gauer 18. April 2014, 18:04

    Wunderbar in der Darstellung. Herrliche Schärfe, Licht und Farben. Eine gelungene Präsentation und eine großartige Idee.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes und sonniges Osterfest.
    BG Ralph

    Schöne Osterzeit
    Schöne Osterzeit
    Ralph Gauer

  • pefö 18. April 2014, 17:47

    Wichtig ist, dass es Dir gefällt. Mir ist es zu wenig Natur.
    VG pefö
  • Ala H. 18. April 2014, 15:49

    ja, so sehe ich ungefähr ohne Brille, triffts ziemlich genau.
    Aber nicht dass es schlecht wäre, es bräuchte halt noch a bissle Schärfe gell :-) :-)
    Dieses Bild hat was, muß ich zugeben, ungewöhnlich aber ...
    LG Ala
  • Günter Mahrenholz 18. April 2014, 15:37

    Durchaus eine mögliche Betrachtungsweise. In diesem Fall kommt mir die "scharfe" Natur zu knapp weg.
    Dir ein frohes Oster.

    VG Günter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Naturfotografie
Klicks 117
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S VR Nikkor 500mm f/4G ED
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 105.0 mm
ISO 400