Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Michael Koopmeiners


Free Mitglied, Gronau

Die Weisse Dame

Die weiße Dame erwacht
Seit Jahrzehnten liegt die weit über Gronau bekannte "Weiße Dame" im Dornröschenschlaf. Jetzt will die WohnBau Westmünsterland eG 26 Millionen Euro in die denkmalgeschützte Industrie-Brache investieren.

Uwe Schramm, Geschäftsführer der WohnBau: 'Wir sehen durch unser Angebot die einmalige und riesengroße Chance, die "Weiße Dame" aus ihrem Dornröschenschlaf zu holen und die Gronauer Innenstadt weiter zu entwickeln. Die integrierte Lage der Immobilie mit fußläufiger Anbindung an die Innenstadt ist ein attraktiver Standort.'

Kommentare 2

  • Rheinhexe 21. April 2008, 12:00

    Aus meiner Sicht gehört die "Dame mehr in den Fokus gerückt.....zu viel von dem Anbau auf dem Bild.....
    Ansonsten steh ich auf Industriebrachen......
    LG Sylvia
  • Ulli F. Engel 20. April 2008, 23:37

    Da spricht wohl ein leidenschaftlicher Schachspieler ... !

    Die Dame hätte gerne auf etwas von dem Grün unten verzichten können, wenn sie oben dafür etwas mehr Luft bekommen hätte !
    - und links dichter schneiden, der nichtssagende, halb angeschnittene Anbau stört richtig !

    Ausserdem wär' das mal einen Versuch wert bei besseren Lichtverhältnissen, wenn dadurch mehr Räumlichkeit entsteht !
    Aber sonst gut gesehen ...