Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tetelestai


Free Mitglied

Die Weiche zum Tod

Dieses Foto wurde im ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald aufgenommen. Hier ist eine Weiche am Bahnhof direkt vor den Toren des Konzentrationslagers zu sehen. Ein einzelner Mann hat damals die Grundlage für die Ermordung von 6 Millionen Juden gelegt, aber die Gesellschaft damals hat durch ihr Wegsehen, durch erhaschen von Privilegien, die Weichen für den Holocaust gestellt.
Heute kannst du aber im Andenken an all die Opfer des Holocaust die Weichen dafür stellen, dass sowas nie wieder passiert. Kämpfe für das jüdische Volk, setz dich für sie ein, denn auch heutzutage ist das Volk Israel Hass und Feindschaft ausgesetzt.

Kommentare 3

  • Olli Edler 16. Oktober 2013, 21:07

    Moin,
    wenn man die Vergangenheit mal gerade nicht beachtet, finde ich, ist es ein Blickwinkel der festhält.
    Wenn man die Vergangenheit berücksichtig sollte man immer wieder aus Ihr lernen und wenn es nur darum geht nicht zu vergessen!

    Tolles Bild ! ! !
    Gruß Olli
  • fine moments 27. Januar 2013, 14:51

    ein gutes, nachdenkliches Foto
    durch den Blickwinkel und die
    Farbgebung wirkt es sehr eindrücklich
    lg
  • BluesTime 27. Januar 2013, 9:45

    ein richtiges und wichtiges (und gut gemachtes) foto ; aber was ist mit den ungezählten kommunisten , sinti und roma u.u.u.
    lg
    Kästner
    Kästner
    BluesTime

Informationen

Sektion
Klicks 374
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 185.0 mm
ISO 200