Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Georg Stephan Lochner (2)


Free Mitglied, der Eifel

Die Vulkan-Eifel-Bahn über dem Mannheimer Handelshafen

2:15 Std. beträgt die Autofahrzeit von der Eifel bis zum Standpunkt mit Blick über den Mannheimer Handelshafen. Wie lang die Überführung "unserer" Eifel V 100 2299 für den Einsatz nach Mannheim gedauert hat, weiß ich nicht. Aber 10 Minuten nachdem der Posten bezogen war, erschien die Lok mit einer langen Leine Schotterwagen und zog wie auf dem Laufsteg vor der Kulisse des Mannheimer Handelshafens vorbei. Beinahe wäre das Motiv von einem Triebwagen zugefahren worden, aber manchmal passt im entscheidenden Augenblick eben doch alles zusammen. Den Zug brachte die V 100 von einer Gleisbaustelle im Hauptbahnof nach Waldhof. Mehrere Tage war die Maschine dort im Bauzugdienst tätig, bevor es am 27.02. wieder zurück ins heimische Revier ging.

Kommentare 8

  • Atze-auf-Achse 30. August 2015, 0:16

    Interessante Grau-in-Grau Stimmung mit Frabtupfern.
  • Heinz Hülsmann 11. März 2013, 19:48

    Tolle Kulisse, die V 100 genau richtig erwischt. Schöner Blick auf die Brücke.

    VG Heinz

  • KBS 705 (3) 8. März 2013, 22:25

    Diese Stelle im Handelshafen kam auch mir sofort bekannt vor. Bloß kenne ich das vor Ort nur mit ICE... ;-)

    Der Schotterzug und auch die V100 machen sich hier richtig gut, finde ich. Zudem lockert der 425 das Bild genau an der richtigen Stelle im Hintergrund auf.

    Schön!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • Thomas Reitzel 7. März 2013, 18:32


    Kam mir schon im thumb so bekannt vor -super, daß Du hier an dieser Stelle nicht nur die üblichen ICE oder auch RE angetroffen hast.
    Eine schöne Kulisse für den Bauzug und die V 100.

    Eine noch bessere Perspektive wird hier leider schon sehr lange durch die Schallschutzwand und diverse Masten vereitelt. Wobei man sich allerdings fragt, wer hier im Handelshafen vor dem sogenannten Bahnlärm geschützt werden muß!

    VG, Tom


  • Christian Kammerer 7. März 2013, 16:49

    Industrie, wo man hinblickt und mittendrin die V100, ein klasse Foto….

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Gerhard Huck 7. März 2013, 8:56

    Ein faszinierender Blick über die "moderne" Industrielandschaft, in der der Zug mit seiner schönen Lok wunderbar im Fokus steht. Auch die pastellenen Farben der Häuserkulisse und des Himmels gefallen mir sehr.
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Maschinensetzer 7. März 2013, 0:10

    Immer wieder schön, diese Maschine zu sehen – hat sie doch das Erscheinungsbild der DB für viele Jahre geprägt, und bleibt in lebhafter Erinnerung!

    V 100 2299 wird ja wohl nicht fast zwei Wochen für die Anfahrt gebraucht haben? Jedenfalls war sie am 14. Februar 2013 Richtung Süden unterwegs:
    Joot ess (gut ist)...
    Joot ess (gut ist)...
    Maschinensetzer

    Viele Grüße
    Thomas
  • Michael PK 6. März 2013, 23:34

    Zeigt das eine V100 auch heute noch im alten Farbkleid in die Industrielandschaft passt