Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Stück


World Mitglied, Cremlingen /OT Abbenrode

Die verzweifelten Versuche...

...des "kleinen Fuchses", aus dem verschmutzten Fenster in die Freiheit zu gelangen erinnerten mich, da ich mich in einem ehemaligen Bewohnerzimmer eines Altenheimes befand, an ein Seelchen, welches verzweifelt versucht gen Himmel zu streben und es nicht schafft.

Es wird festgehalten durch Gitter die ihre Schatten bis ins Zimmer werfen...zwar hübsch schnörkelig, aber dennoch ein Gefängnisgitter...und durch fast undurchsichtige Scheiben, die den Blick trüben.

Dennoch nicht aufgebend, sich immer wieder verzweifelnd gegen die Scheiben schmeißend und umherflatternd nach einem Ausweg suchend...

Ich habe die Scheibe geöffnet und es in die Freiheit entlassen, so wie man im Zimmer eines Sterbenden nach seinem Tod die Fenster öffnet um die Seele hinauszulassen... Wie viele Seelen wohl in diesem Zimmer einst umherflatterten?

Guggst Du auch:

Ich finde,
Ich finde,
Angelika Stück

Metamorphose
Metamorphose
Angelika Stück

Mit alten Räumen....
Mit alten Räumen....
Angelika Stück

Zugegeben....
Zugegeben....
Angelika Stück


Unterwegs im Land der Kartoffelfeuer mit Hanjo-Fineart , Friedrich Brüggeboß und

Etwas melancholisch am Sonntagmorgen :)
Wünsche Euch ein sonniges Gemüt für den Sonntag!
Munter bleiben!
Herzlichst Geli

Kommentare 8

  • Manfred.Weis 23. April 2013, 13:23

    Sehr intensive Wirkung dieser Szene durch deine Worte.
  • Hanjo-Fineart 22. April 2013, 10:03

    Wieder eine Klasse stücksche Schmeterlings-Tot-Serien Aufnahme.

    Schön dramatisch realitisch, minimalitisch.
  • Antje-BS 21. April 2013, 20:03

    Oh - was für eine berührende Geschichte - was für ein schönes Bild.
    LG Antje
  • Klaus-Peter Beck 21. April 2013, 14:15

    Da hast Du wirklich was schönes geschaffen!
    Mir gefällt hierbei besonders,die angewandte Bildaufteilung.

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Maren Arndt 21. April 2013, 9:28

    Wie gut, dass Du den kleinen Fuchs in die Freiheit entlassen hast.
    freut mich ..
    Lg und schönen Sonntag
    Maren
  • Dorothea Rieck 21. April 2013, 7:59

    schön....ich hoffe, du hast ihn gerettet.
    lg Dorothea
    Der Schatten gibt dem Foto einen zusätzlichen Ausdruck.
  • Wolfgang Sch. 21. April 2013, 7:58

    gut gemacht Geli
    lg, Wolfgang
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 21. April 2013, 7:47

    jeden Tag eine gute Tat vollbringen
    Gruss Wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Projekt: denkTmal
Klicks 368
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 100.0 mm
ISO 100