Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fotohippie64


World Mitglied, Berlin K, germoney

die verlorene seele in der adalbert

schnappschuss an einem grauen samstagmorgen

Kommentare 3

  • Two finger in the air 11. April 2007, 23:26

    sehr schön, vor allem mit dem startenden vogel!

    noch besser würds mir gefallen wenn die architekten und verantwortlichen fürs NKZ und der ganze korrupte berliner spekulanten filz an den laternen dort hängen würden...

    sehr interessant in dem zusammenhang is auch das kreuzberg museum, vorne beim NKZ in der adalbert...
  • Fotohippie64 25. Dezember 2005, 15:52

    um 9:30 ist auf dem ende der adalbert (zwischen nauny & walde) nicht so viel los, die schnapsleichen sind wohl eher typisch fuer die zeit zwischen 0 und 5...

    ich hatte die farben schon reichlich rausgenommen (entsaettigt), zum reinen s/w konnte ich mich dan doch nicht entschliessen... manana
  • Stephan Zahn 25. Dezember 2005, 14:00

    Kein Mensch auf der Straße? Auch vor dem Trinkteufel keine Schnappsleichen. Muss aber sehr früh gewesen sein, dort ists doch eigentlich immer ziemlich belebt.



    In SW würde es mir wohl (noch) besser gefallen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner xberg-impressionen
Klicks 430
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz