Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

WildeHilde


Free Mitglied, Mannheim

die "verdruckten" Allgäuer

Vor dem Mesnerhaus am Übergang von der Ober- zur Unterstadt wurde im Sommer 1997 den "verdruckten" Allgäuern ein Denkmal gesetzt. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde das "Denkmal wider Humorlosigkeit" von Landrat Dr. Guntram Blaser als Geschenk der Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) an die Stadt Wangen und ihre Bürger übergeben.
Den Spruch, wonach von sechs Allgäuern, aufeinander "gebeigt", der unterste so "verdruckt" sei wie der oberste, hat der niederbayerische Künstler Joseph Michael Neustifter aus Eggenfelden mit der geschaffenen Brunnenplastik hervorragend umgesetzt.
Dass Männer schon ein wenig mehr "verdruckt" seien, gestand bei der Einweihung Oberbürgermeister Dr. Jörg Leist dem schöneren Geschlecht durchaus zu, weshalb die Plastik "reinrassig" gehalten ist. Daß auch der Klerus von "Verdrucktheit" nicht frei ist, unterstellt der Künstler mit der untersten Figur, die einen Geistlichen darstellt. Auf ihm lasten diverse Figuren wie der "Leisetreter" und der "Kartenspieler". Unverkennbar Leistsche Züge trägt die Figur mit der vorgehaltenen Maske, die die Skulptur zum Brunnen macht: sie spuckt zumindest während der warmen Jahreszeit in Intervallen auf ahnungslose Passanten. Wer so unversehens naß gemacht wurde, hat den Schaden und braucht für den Spott oder die Schadenfreude der Umstehenden nicht zu sorgen!

Internetseite Stadt Wangen

Kommentare 2

  • Klaus Gärtner 6. Dezember 2011, 18:40

    Das ist ja ein tolles Kunstwerk - kannst Du Dich da im Sommer nicht mal auf die Lauer legen ? :-))))))
    Du hast das auch schön ins Bild gesetzt !!!!
    LG Klaus
  • - Edith Vogel 21. November 2011, 13:57

    die haben mich auch immer begeistert wenn ich dort war,
    ein klasse Motiv, bei mir war es in der kalten Jahreszeit,
    da wurde ich nicht angespuckt,
    l.g.edith

Informationen

Sektion
Ordner Allgäu
Klicks 552
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-620
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 42.0 mm
ISO 500