Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B.K-K


World Mitglied

die Unverwüstlichen

.


jedes Jahr neu
kommen die beiden Hyazinthen
vor dem Stamm des sehr alten Ahorns
( setzte sie vor vielen Jahren in den Garten, nachdem
sie uns als Schalenbepflanzung im Hause erfreuten )




.

Kommentare 8

  • werner weis 19. April 2011, 23:55



    verlässlich
    gut
    und man hat die Geselligkeit zwischen

    Pflanze und
    Mensch
    und dies sogar immer wieder

    ein
    Erlebnis, wie es
    in der Bibel zu berichten wäre
  • Willi Thiel 2. April 2011, 1:13

    man sieht sich jedes jahr
    find ich gut
    gw illi
  • Gisela Gnath 31. März 2011, 5:32

    Zwei, an die man sich immer neu erfreut!!!
    lg Gisela
  • Ulrich Ruess 30. März 2011, 20:27

    Schön, wenn man die Frühlingsboten persönlich kennt ;-)
    lG Ulrich
  • Gabi Marklein 30. März 2011, 19:30

    So zeigen sie ihre Dankbarkeit für die Freiheit!
    Liebe Grüße Gabi
  • (M)Ein-Blick 30. März 2011, 9:43

    und sie danken dir diesen "Weg in die Freiheit" jedes Jahr mit schönster Blüte und sehr schönes Licht dazu!!
    Gruß Gerda
  • Norbert REN 30. März 2011, 7:45

    Sie haben es Dir gedankt.
    Das mache ich übrigens auch seit Jahren, und nicht nur mit Zwiebeln ach mit den "Primelpötten"
    LG. Norbert
  • just a moment 30. März 2011, 0:54

    So können sie dich jedes Jahr aufs Neue erfreuen.... hab auch gerade welche auf dem Fensterbrett:-)...ich mag ihren Duft unheimlich gern.
    LG Petra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 267
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz