Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

UNStein


Pro Mitglied

Die Überraschung des Tages

Bisher kannte ich diesen Vogel nur aus Büchern, aber heute tauchte er bei mir im Garten auf, sicherheitshalber habe ich doch den Parey zu Hilfe genommen - aber es ist tatsächlich ein Kernbeisser, den der Hunger (obwohl er sieht wohlgenährt aus) in unser Dorf verschlagen hat. Liebenswürdigerweise erlaubte er mir eine ganze Fotoserie. Ich muss gestehen durch das Wohnzimmerfenster - mittlerweile für mich fast die einzige Möglichkeit noch Tiere zu fotografieren, mit meiner neuen Kamera (notwendig, da das Objektiv ihres Vorgängers im Ostseesand landete - meine Fingerfertigkeit läßt doch sehr zu wünschen übrig - fotografieren geht nur noch mit leichten fast idiotensicheren Kompaktkameras und möglichst mit kurzen für mich und meinen Rollator bewältigbaren Wegen). Aber trotzdem das Highlight, das die Fotos vom Eisregen toppt.

LG Ulrike

Kommentare 9

  • Tobias Städtler 14. Februar 2013, 22:58

    Den hast ja wirklich gut getroffen, noch unter den schwierigen Bedingungen! Schön sein munterer Blick. Da wünsche ich Dir noch viel Besuch im Garten. Ich habe auch meine Freude an der artenreichen "Freiluftvoliere" vor meinem Fenster. Der Kernbeißer war früher im Winter manchmal bei uns im Garten zu sehen. Aber seit vielen Jahren habe ich keinen mehr gesehen.
    LG Tobias
  • Andreas Boeckh 14. Februar 2013, 21:13

    Und ich habe da schon eine 500 mm Kanone vermutet.
    Gruß
    Andreas
  • bri-cecile 14. Februar 2013, 19:06

    ICH habe den noch nie gesehen in natura!!!!!
    Unglaublich, dieser kräftige Schnabel!!!!!!!!!!
    Ein richtiges Geschenk für einen Fotografen!!!!!!
    :-)) LG brigitte
  • Kalmia 14. Februar 2013, 16:59

    Schön, mal wieder von Dir zu hören!
    Ja, den hatten wir auf unserer Terrasse auch schon zu Besuch - ein ganz beachtlicher Schnabel!
    Schön geworden, Dein besonderes Vogelporträt!
    LG, Karin
  • Werner Bartsch 14. Februar 2013, 16:57

    wunderschön hast du diesen nicht oft zu sehenden vogel hier fotografieren können !
    lg. werner
  • sunrise7 14. Februar 2013, 10:43

    sehr schön - wie er in die Kamera schaut ... ich liebe diese schönen Vögel! Letztes Jahr kam auch immer einer zu mir auf den Balkon, er flog das Vogelhäuschen an, setzte sich auf das Dach und startete dann mit Absicht gegen die Balkontüre - ohne sich zu verletzen. Auf diese Art weckte er uns manchmal morgens (am Wochenende).
    Er ließ sich auch immer gerne von mir fotografieren (auch durch die Scheibe).
    Kernbeißer
    Kernbeißer
    sunrise7


    LG sunrise7
  • FMW51 14. Februar 2013, 0:28

    Hallo Ulrike, das ist ein wunderbares Foto von dem Kernbeißer. Richtig gut gelungen, auch durch die Fensterscheibe hindurch. Er guckt Dich ziemlich fordernd an, bestimmt ein Macho. Gefällt mir sehr, Deine Aufnahme.
    Liebe Grüße, Frank-Michael
  • marefoto 13. Februar 2013, 23:54

    Hallo Ulrike,
    den hast Du wunderbar erwischt!
    Die färbung ist mir so nicht bekannt.
    Der ist schon speziell. ;-)
    Ein super Foto!!!

    Liebe Grüße,
    marefoto...
  • Gü Hoff 13. Februar 2013, 23:33

    Du hast den Kernbeisser sehr gut getroffen und einen schönen Kommentar dazu geliefert.
    Beste Grüße
    Günter

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Klicks 390
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ150
Objektiv ---
Blende 5.2
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 108.0 mm
ISO 320