Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Th. G.


Pro Mitglied, fernen Welten

...die Tränen des Sommers...

http://www.youtube.com/watch?v=7dI28pa7-84

EOS 350d , EF 200mm 2.8 L II , F/4 , 1/160sec. , ISO-400
__________________________________________________________



Kommentare 5

  • Brigitte BB 23. September 2012, 18:45

    Melancholisch und sehr schön.
    Liebe Grüße, Brigitte
  • Th. G. 19. November 2010, 22:16

    @Tülay…
    ich möchte jetzt hier keine Rahmendiskussion aufkommen lassen… ob ich nun diese Regel oder Empfehlung mal irgendwo gelesen habe oder nicht, ich persönlich finde eben Rahmenfarben von weiß über grau nach schwarz nun mal auch besser. Es muss auch nicht immer mit Rahmen sein… ich habe genug Beispiele dafür in meinem Portfolio. Das ist aber meine persönliche Meinung…bei meinen Anmerkungen zu Fotos vermeide ich in der Regel etwas zum Rahmen zu schreiben…
    Du vermischt im Weiteren meine Rahmenregel mit irgendwelchen Regeln beim Fotografieren, davon war aber nicht die Rede… jeder soll doch fotografieren wie er will oder kann wenn es ihm gefällt und seine Freude daran hat… wenn die Bilder dann hier präsentiert werden und andere finden das was gemacht wurde auch toll, dann umso besser… und wenn nicht? Auch egal… Kritik muss sein…
    Ich sehe Bildbearbeitung keineswegs als minderwertig…ich persönlich gehe aber lieber „raus“ und möchte nicht endlos Zeit am PC dafür aufbringen. Nicht zuletzt spricht der Bildaufbau mit allen Elementen den Betrachter an…ich sehe es eben als Herausforderung an, mit drücken des Auslösers all dies eingefangen zu haben.
    Gut bearbeitete Bilder setzen auch Gute Bilder voraus und ich sage nicht, dass Leute die viel bearbeiten keine Bilder machen können die keiner Bearbeitung bedürfen. Da verstehen wir uns falsch… Es gibt aber solche Leute hier zuhauf, die sich dann eine gewisse Buddyschar zur gegenseitigen „Beweihräucherung“ zugelegt haben und wehe man schreibt dann mal was Kritisches.

    Etwas schminken tue ich meine Bilder schließlich auch hier und da, aber das ist wie beim Gesichter schminken, mal ist es zuwenig dann wieder zuviel, mal gefällt es dann wieder nicht….
    Aber das ist meine persönliche Meinung, wenn Du eine andere hast respektiere ich das

    Gruß ThG
  • Th. G. 17. November 2010, 21:06

    @Tülay...
    über Deine detailierte Beschäftigung mit diesem Bild freue ich mich und respektiere sie sehr... ich präsentiere meine Bilder mit möglichst wenig Bildbearbeitung... das liegt zum Einen daran das ich zugegeben wenig Lust dazu habe... anderseits komm ich auch aus der analogen Zeit und der Diafotografie. Da musste ein Bild schon "beim Schuss" sitzen...ich denke mal mein Vorschreiber Bernd Passauer kann das bestätigen... jemand dem ich aus dieser Zeit Respekt zolle!
    Als Rahmenfarbe kommt bei mir grundsätzlich nur schwarz, grau und weiß zur Anwendung. Eine Regel die ich irgendwo mal gelesen habe... der Rahmen soll nicht von Fotografie ablenken...

    Gruß ThG
  • Bernd Passauer 17. November 2010, 20:38

    Ganz zauberhaft.
    Vor allem deine Schärfegestaltung gefällt mir.
    LG Bernd
  • AnJa Fi 14. November 2010, 22:41

    sehr schön!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 423
Veröffentlicht
Lizenz